Alkoholfreier Munich Mule

Alkoholfreie Cocktails sind nicht nur Saftmischungen für Kinder, mittlerweile gibt es viele tolle Rezepte, die auch herb, bitter oder sauer schmecken. Munich Mule ist dem Moscow Mule ähnlich, nur mit Gin gemischt. Bei den tollen alkoholfreien Gin Varianten muss man das Rezept für alkoholfreier Munich Mule einfach unbedingt ausprobieren.

Alkoholfreier Munich Mule

Alkoholfreier Munich Mule

der beliebte Munich Mule ist auch alkoholfrei ein toller Cocktail nicht nur für heiße Tage
5 from 3 votes
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 5 Minuten
Gericht Cocktail, dr
Küche Deutsch
Portionen 1 Glas
Kalorien 80 kcal

Zutaten
  

  • 50 ml alkoholfreier Gin (z.B. Tanqueray 0.0% oder Gordon's 0.0%)
  • Saft einer halben Limette
  • 4 Scheiben Gurke
  • 150 ml Ginger Beer
  • Eiswürfel

Inspiration aus meiner Videoküche

Anleitungen
 

  • Die Eiswürfel in einen (Kupfer-)Becher oder alternativ Cocktailglas geben.
  • Den Gin in den Becher füllen.
  • Saft einer halben Limette dazu und die Gurkenscheiben untermischen.
  • Mit dem Ginger Beer auffüllen,  umrühren, mit der Limette garnieren und genießen.

Nährwerte

Serving: 1PortionCalories: 80kcal
Keyword Alkoholfrei, Cocktail, Mocktail
Gefällt dir das Rezept?Lass mir gerne einen Kommentar da
Alkoholfreier Munich Mule
Alkoholfreier Munich Mule

Welche Zutaten braucht man für Alkoholfreier Munich Mule?

Alkoholfreier Gin – Alkoholfreier Gin schmeckt verblüffend ähnlich wie der alkoholhaltige Bruder. Je nach Marke ist der Gin intensiver oder milder, hier musst du deine Lieblingsmarke selbst herausfinden. Ein paar Vergleiche habe ich im Beitrag “Alkoholfreier Negroni – der beliebte Klassiker ohne Alkohol” aufgeschrieben. Schau mal rein.

Angebot
Tanqueray 0,0% | alkoholfreie Gin-Alternative | für nicht-alkoholische Cocktails und Longdrinks | zuckerfrei & kalorienfrei | voller Geschmack | 700ml Einzelflasche |
  • DAS ALKOHOLFREIE WACHOLDER-DESTILLAT – Tanqueray 0,0 % Alkoholfrei ist inspiriert vom Geschmacksprofil der Tanqueray Gin-Reihe und kann ideal als Basis für nicht-alkoholische Cocktails und Longdrinks verwendet werden. Der unverwechselbare Geschmack des klassischen Tanquerays, nur ohne den Alkohol. Ein umwerfend köstliches nicht-alkoholisches Destillat mit vier Botanicals in idealer Balance.
  • DESTILLIERT MIT BOTANICALS – Tanqueray 0,0% Alkoholfrei integriert das typische Wacholderprofil, mit klaren Zitrusnoten und dazugegebenen, feinen und komplexen Kräuteraromen. Kurz gesagt: Er bietet das komplette, klassische Tanqueray-Erlebnis nur ohne den Alkohol.

Limetten – Limetten sehen nicht nur toll aus, sie bringen die richtige Säure und Fruchtigkeit in den Cocktail ohne Alkohol. Da sie mit Schale in das Getränk kommen, sollte man auf Bio Qualität der Limetten achten.

Gurken – Gurke ist mittlerweile ein Klassiker zum Gin Tonic. Dabei sollte nicht jeder Gin mit Gurke getrunken werden. Hier ist die Gurke aber Bestandteil des Cocktails und die Gurkennote eine wichtige Geschmacksspitze.

Ginger Beer – Ginger Beer ist ein kohlesäurehaltiges Erfrischungsgetränk, das wie der Name sagt eine starke Ingwernote hat. Im Unterschied zum Ginger Ale ist das Ginger Beer deutlich schärfer. Diese starke Ingwerschärfe bringt auch eine starke Würzigkeit mit, was gerade in den alkoholfreien Cocktails eine wichtige Rolle spielt. In viele Super- und Getränkemärkten ist es mittlerweile von unterschiedlichsten Herstellern erhältlich.

Moscow Mule Becher 4 Kupferbecher Cocktail Tasse für Jedes Kaltes Getränk, Wein, Bar, Party Geschenkset Kupfertassen mit 1 Jigger
  • 🍻Blickfang kupfer becher: Diese moscow mule becher sehen gut aus im Schrank und auf dem Tisch. Definitiv ein Hingucker und wird von jedem direkt kommentiert. Kupfertassen ist besonders schön ist die Kühlpfeife, dann nebelt die Tasse ein wenig von außen – gerade im Sommer ein Mega-Effekt. Plattiertes kupfer außen & 304 lebensmittelqualität edelstahl innen. Wenn der Saft oder das säurehaltige Getränk nicht rechtzeitig gereinigt wird, rosten die Kupferprodukte, der rostfreie Stahl jedoch nicht.sic
  • 🍻Werrvoll Verarbeitung: Das moscow mule becher ist poliert und sieht durch den Hammerschlag sehr robust aus, unter anderem an den Dimples zu erkennen. Die kupfer becher sind robust und durch die Fertigung aus einem Stück ist Lecken unmöglich. Griff ist gelötet und nicht genietet

Wie macht man Alkoholfreier Munich Mule?

So bereitest du Munich Mule alkoholfrei zu

Dieser leckere Cocktail ist super schnell gemacht und für Ginger Beer Fans natürlich ein absolutes Muss. In einen Kupferbecher im Optimalfall – alternativ in ein Glas – gibst du zunächst die Eiswürfel. Einfach damit dein Gefäss auffüllen. Dann gießt du den Gin an, gibst die Gurkenscheiben und den Limettensaft dazu. Zum Schluss füllst du den Becher mit Ginger Beer auf und rührst nochmal mit einem Löffel um. Fertig ist der beste alkoholfreie Gin Cocktail.

Alkoholfreier Munich Mule mit alkoholfreiem Gin, Ginger Beer und Limettensaft, serviert in einem Kupferbecher auf Eis

So servierst du Munich Mule

In der Variante ohne Alkohol solltest du genauso wie beim klassischen Munich Mule den Cocktail in einem Kupferbecher servieren. Früher hatte das tatsächlcih einen Grund. Der Kupferbecher speichert die Kälte besser, so dass der zuerst dagewesene Moscow Mule auch lange kalt blieb.

Da der Munich Mule nur eine Variante des Moscow Mule ist, wird auch alkoholfreier Munich Mule standesgemäß in einem Kupferbecher serviert. Wenn man sich in den Haushaltsläden und Online Shops umsieht, wird man feststellen, es gibt eine Vielzahl toller Becher.

Alkoholfreier Munich Mule wird dir schmecken, wenn du ein Gin Fan bist. Da bin ich mir sicher. Gin Cocktails lassen sich wirklich toll alkoholfrei zubereiten, aber alkoholfreier Munich Mule ist schon einer meiner Lieblingscocktails. So mache ich ihn:

Alkoholfreier Munich Mule steht schon auf deiner Mix Liste. Du suchst aber noch mehr tolle alkoholfreie Cocktails? Dann schau dich einfach mal ein bisschen um bei mir:

Ipanema Cocktail
ein schneller Cocktail ohne Alkohol aus Maracujasaft und Ginger Ale
Hier kommst du zum Rezept
Ipanema Cocktail ohne Alkohol
Alkoholfreier Kein – Aperol Spritz (ohne Aperol)
Schneller Spritz ohne Alkohol,
der perfekte Sommerdrink ohne Alkohol mit Sanbitter
Für eine Bewertung gerne die Herzen anklicken
Hier kommst du zum Rezept
Alkoholfreier Aperol Spritz - Aperol Spritz Alternative ohne Alkohol
Alkoholfreier Caipirinha
Sommerlicher Cocktail ohne Alkohol, Caipirinha mit Ginger Ale, Limette und Zucker
Alkoholfreier Caipirinha Rezept
Alkoholfreier Negroni
Negroni ohne Alkohol, gerne auch Nogroni genannt, ist die alkohlfreie Version des alten Klassikers
Hier kommst du zum Rezept
Negroni ohne Alkohol

Was ist ein Munich Mule?

Der Munich Mule ist die Gin Variante des bekannten Moscow Mule Cocktails. Der Munich Mule wird gemischt aus Gin, Ginger Ale und Limettensaft und auf Eis in einem Kupferbecher serviert.

Warum trinkt man Munich Mule im Kupferbecher?

Ursprünglich hat man den Moscow Mule oder den Munich Mule im Kupferbecher serviert, damit die schöne Kälte des Cocktails gut gehalten werden konnte. Heute sind die Becher in unterschiedlichsten Designs erhältlich und ein Hingucker in jeder Bar.

Wie mixt man einen Munich Mule?

Der Munich Mule ist eine einfache Mischung aus Gin, Ginger Beer und Limettensaft. Für die alkoholfreie Munich Mule Variante verwendest du einen alkoholfreien Gin.

Kann ich den Munich Mule auch mit Ginger Ale statt Ginger Beer zubereiten?

Auch wenn Ginger Ale und Ginger Beer sehr ähnlich sind, solltest du hier lieber Ginger Beer verwenden. Es ist schärfer und würziger als Ginger Ale und bringt damit mehr Geschmacksnoten mit für deinen Cocktail.

Bei Pinterest und Instagram findest Du noch mehr Rezeptideen von mir. Ich würde mich freuen, wenn Du mich auf meinem Pinterest Profil Prinzessinnenschmarrn oder bei Instagram @prinzessinnenschmarrn besuchen kommst.

Werbehinweis:

Diese Seite enthält Affiliate – Links. Über diese Links erhalte ich eine kleine Provision, wenn du etwas über sie kaufst. Dir entstehen dabei keine Mehrkosten, aber mich unterstützt du damit ein bisschen. Vielen lieben Dank dafür! Mehr dazu findest du auch hier.

Join the Conversation

1 Comments

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung