Aprikosen Rosmarin Aufstrich

Du bist auf der Suche nach einem fruchtig frischen, aber doch herzhaften Aufstrich oder Dip? Etwas, mit dem du deine Gäste oder deine Familie überraschen kannst? Dann musst du diesen Aprikosen Rosmarin Aufstrich unbedingt ausprobieren. Die Kombination aus der Süße der Aprikose, dem Rosmarin und dem cremigen Frischkäse ist unschlagbar!

Aprikosen Rosmarin Aufstrich

Aprikosen Rosmarin Aufstrich

der perfekte Aufstrich – nicht nur im Sommer, fruchtig frisch aber herzhaft
4.20 from 10 votes
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Aufstrich
Küche Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 205 kcal

Zutaten
  

  • 100 g getrocknete Aprikosen
  • 200 g Frischkäse
  • 100 g Schmand
  • Salz & Pfeffer
  • 1/2 Tl getrockneten oder frischen kleingehackten Rosmarin
  • 1 EL Aprikosenmarmelade nach Geschmack

Inspiration aus meiner Videoküche

Anleitungen
 

  • Die Aprikosen zusammen mit dem Frischkäse und dem Schmand in einen Mixer geben. Oder alternativ in ein hohes Gefäß und mit dem Pürierstab gut durchpürieren.
    100 g getrocknete Aprikosen, 100 g Schmand, 200 g Frischkäse
  • Mit Rosmarin, Salz und Pfeffer würzen. Wer es süßer mag kann noch einen El Aprikosenmarmelade dazugeben. Alles gut verrühren, in eine Schüssel umfüllen und noch etwas kalt stellen vorm Servieren.
    Salz & Pfeffer, 1/2 Tl getrockneten oder frischen kleingehackten Rosmarin, 1 EL Aprikosenmarmelade nach Geschmack

Zubereitung im Thermomix

  • Aprikosen in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Danach mit dem Spatel vom Rand wieder nach unten schieben.
  • Frischkäse, Schmand, Salz & Pfeffer und Rosmarin zu den Aprikosen geben. Für 10 Sek./ Stufe 4 verrühren. Alles wieder mit dem Spatel nach unten schieben und für weitere 10 Sek./ Stufe 3 verrühren.
  • In eine Schüssel umfüllen und noch etwas kalt stellen vorm Servieren.

Nährwerte

Serving: 1PortinCalories: 205kcal
Keyword Aprikosen, Aufstrich
Gefällt dir das Rezept?Lass mir gerne einen Kommentar da

Welche Zutaten benötigt man für diesen Aprikosen Rosmarin Aufstrich?

Dieser Aufstrich mit Aprikosen und Rosmarin ist so wunderbar, weil er nicht nur gut schmeckt, mal was anderes ist. Er ist noch dazu ganz schnell und einfach gemacht, mit nur wenigen Zutaten! Für den Aprikosen Rosmarin Aufstrich braucht man:

  • Frischkäse – die Basis für diesen Dip bildet der Frischkäse. Wie gehaltvoll er sein soll, das bleibt natürlich dir selbst überlassen. Es reicht eine Variante mit unter 20% Fettanteil für eine schöne Cremigkeit.
  • Schmand – ist ein Milchprodukt aus Sahnebasis. In Österreich oder der Schweiz gibt es ihn nicht. In deutschen Supermärkten findet man frischen Schmand im Kühlregal oder haltbaren in normalen Regalen. Alternativ lässt sich auch Saure Sahne verwenden.
  • getrocknete Aprikosen – gibt es ganz natur bei den Trockenfrüchten oder auch oft im Müsliregal.
  • Rosmarin – gibt es inzwischen das ganze Jahr über in den Supermärkten frisch zu kaufen. Der frische sieht natürlich nicht nur besser aus im Aufstrich und als Dekoration, er schmeckt auch intensiver und – wie soll es anders sein – frischer. Aber getrockneter gerebelter Rosmarin geht absolut genauso.
Angebot
Bonsenkitchen Pürierstab, 4-en-1 Stabmixer Elektrischer, 1000W Stufenlos Geschwindigkeiten, Edelstahl, Schneebesen, 500ml Häcksler und 700ml Messbecher für Babynahrung, HB3203 (Schwarz)
  • 【Ausreichende Leistung】Bonsenkitchen Stabmixer ist mit einem 1000-W-Hochleistungsmotor ausgestattet, der langlebig und ideal zum effizienten Zerkleinern harter Zutaten wie Nüsse und Fleisch sind und die Zubereitungszeit von Speisen verkürzt.
  • 【20-fach einstellbare Geschwindigkeit Turbo-Taste】 Professioneller Stabmixer mit 20 Geschwindigkeiten und variabler Geschwindigkeit, Sie können die Geschwindigkeit und Leistung einfach an verschiedene Lebensmittel anpassen. Die TURBO-Taste erreicht sofort die maximale Leistung für beste Ergebnisse
  • 【Einfach zu bedienen und zu reinigen】 Der ergonomische Griff bietet einen rutschfesten und komfortablen Preis für die einfache Steuerung des Rührstabs. Knopfverschluss, sicher und geschützt.
Aprikosen Rosmarin Aufstrich
Aprikosen Rosmarin Aufstrich

Wie macht man Aprikosen – Rosmarin – Aufstrich?

Dieser fruchtige Dip ist ganz einfach und schnell zubereitet, auch ohne Thermomix oder Mixer. In null komma nichts habt ihr einen wunderbaren Aufstrich gezaubert. Die Aprikosen werden ein bisschen klein geschnitten und zusammen mit dem Schmand und Frischkäse in einem Mixer, Thermmix oder mit einem Pürierstab püriert.

Den Frischkäse Dip würzt man mit Salz und Pfeffer und gibt den hackten Rosmarin dazu. Mit einem Löffel muss man nur noch gut durchrühren, bis die Masse schön gleichmäßig ist. Dann stellt man den Frischkäse Aufstrich mit Aprikosen und Rosmarin noch ein bisschen kühl, so kann er durchziehen.

https://pin.it/6iXrB3J

Bei Pinterest und Instagram findest Du noch mehr Rezeptideen von mir. Ich würde mich freuen, wenn Du mich auf meinem Pinterest Profil Prinzessinnenschmarrn oder bei Instagram @prinzessinnenschmarrn besuchen kommst.

Oder schau dich gerne bei meinen anderen Aufstrichrezepten hier auf dem Blog um. Es sind noch nicht viele, aber es werden mehr und mehr….

Join the Conversation

1 Comments

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung