Bärlauchpesto Gnocchi Salat

Bärlauchpesto Gnocchi Salat

Ein Grundprodukt und tausend Ideen dazu! So sind schon im letzten Jahr gaaaaanz viele tolle Gerichte mit diesem wunderbaren Bärlauchpesto entstanden, die ich erst jetzt nach und nach aufschreibe. Ob als Salat, aus Aufstrich aufs Brot, als Füllung oder einfach als Soße zu Pasta und Co, der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Dazu gehört auch dieser leckere Bärlauchpesto Gnocchi Salat, mit Tomaten und Feta eine wirklich traumhafte Kombination. Und das Beste ist wiedermal, dass ihr dieses Essen in null komma nichts zubereitet. Es wäre nur ganz gut, wenn ihr den Salat noch etwas ziehen lasst, bevor ihr ihn geniesst. Aber wer zu ungeduldig ist – muss auch nicht sein!

Bärlauchpesto Gnocchi Salat
Bärlauchpesto Gnocchi Salat

Es ist schon fast zu einfach, um es euch aufzuschreiben. Aber ihr solltet diesen tollen Bärlauch Pesto Gnocchi Salat unbedingt probieren, auch wenn er so easy klingt. Kartoffeln und Bärlauch passen einfach ganz wunderbar zusammen. Die Gnocchi werden nach Packungsanweisung gekocht, aus dem Wasser genommen und mit kaltem Wasser am besten kurz abgeschreckt. So garen sie nicht weiter und zerfallen dann nicht – oder werden Matsche. Die Tomaten werden nur gewaschen und geschnitten, den Feta klein gemacht und alles wird gut vermengt in einer großen Schüssel.

Das Dressing für den Bärlauchpesto Gnocchi Salat besteht aus dem Pesto, etwas Weißen Balsamico – den verwende ich generell am allerliebsten für sehr viele Dressings – Salz, Zucker, Pfeffer und Öl. Das war’s auch schon. Ich geben diese Zutaten in ein hohes Gefäß , ihr könnt sie natürlich auch in einem Mixer vermischen. Gut verrührt ergibt sich eine leckere Soße für den Gnocchi Salat. Der schmeckt allein für sich als Hauptspeise ganz wunderbar, passt aber auch hervorragend zum Grillen, auf jedes Buffet oder

Und hier kommt auch schon das Rezept für euch…..

Bärlauchpesto Gnocchi Salat

Gnocchi Salat mit Bärlauchpesto

Zutaten
  

  • 500 g Gnocchi
  • 20 Cherrytomaten halbiert
  • 100 g Feta
  • Salz & Pfeffer
  • 50 ml weißer Balsamico
  • 20 ml EL Olivenöl
  • 20 ml neutrales Öl
  • 1 EL Zucker
  • 3 EL Bärlauchpesto

Anleitungen
 

  • Die Gnocchi nach Packungsanweisung kochen.
  • In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und halbieren.
  • Den Feta zerkrümeln.
  • Bärlauchpesto mit den restlichen Zutaten in ein hohes Glas geben und alles ordentlich verrühren, bis sich Zucker und Salz gelöst haben und eine gleichmässige Bindung entstanden ist.
  • Gnocchi mit Tomaten und Feta in eine Schüssel geben und mit dem Dressing gut vermischen.
  • Vor dem Servieren noch etwa eine Stunde ziehen lassen.

Das Grundrezept für mein Bärlauchpesto findet ihr übrigens hier. Und noch mehr leckere Frühlingsideen findet ihr auch hier auf meinem Instagram Profil. Ich würd mich freuen, wenn ihr mal vorbei schaut !

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating