Beerenkuchen mit Baiserschicht

Beerenkuchen mit Baiser

Welcher Kuchen passt denn bitte besser an heißen Sommertagen als ein leckerer Beerenkuchen mit Baiserschicht… Und wenn er dann auch noch schnell und einfach zu machen ist, umso besser 😊

Beerenkuchen mit Baiser
Beerenkuchen mit Baiserschicht

Wir hatten vor ein paar Jahren mal Freunde im Sommer zu Besuch, die einen Kuchen mitbringen wollten. Dass sich dieses tolle Mitbringsel so nachhaltig bei mir einbrennt, hätte ich damals nicht gedacht als Charlotte mit ihrer großen Schüssel Beeren und der geschlagenen Sahne anrückte. Mein Gedanke war, sie wollte doch eigentlich Kuchen mitbringen. Sie hatte aber einfach nur mit der Zusammensetzung gewartet – Gott sei Dank, denn nur so wurde mir bewusst, wie simpel dieser leckere Beerenkuchen mit Baiserschicht doch ist.

Beerenkuchen mit Baiserschicht
Beerenkuchen mit Baiserschicht

Der Boden dieses wunderbaren Beerenkuchen besteht aus einem leichten Rührteig mit Eigelb statt mit ganzen Eiern. Das Eiweiß wird für eine weitere Schicht des Kuchens verwendet. Es wird aufgeschlagen, ganz klassisch mit Puderzucker. Damit man auch einen kleinen Crunch im Kuchen hat, kommen ein paar Mandeln mit in die Baisermasse. Die Mandeln werden einfach nur mit einem Teigschaber locker untergehoben. Und schon kann das Ganze in den Backofen.

Nach dem Backen schlagt ihr nur noch die Sahne auf und verteilt sie auf dem ausgekühlten Teig. Darauf kommen dann die leckeren Beeren . Der Kuchen eignet sich für alle Beeren. Ich habe ihn schon nur mit Erdbeeren gemacht. Auch mit Himbeeren oder – und das ist meine absolute Lieblingsvariante – mit einem tollen Mix aus allen Sommerbeeren. Man muss leider sagen, dass das Zeitfenster für den ganz bunten Beerenmix echt sehr begrenzt ist. Unsere kleine Maus hat Ende Juli Geburtstag und die letzten drei Jahre gab es jetzt immer diesen Beerenkuchen. Das ist noch die Zeit, in der sowohl Himbeeren, Brombeeren und Co Saison haben und auch so richtig nach Beere schmecken, als auch noch ein paar Erdbeeren zu kaufen sind, die noch richtig nach Erdbeere schmecken.

Beeren

Auch wenn ich mich gerade drauf freue, am Wochenende diesen unfassbar guten, leicht und lockeren Beerenkuchen mit Erdbeeren zu machen, meine Lieblingsvariante wird immer die  mit den gemischten Sommerbeeren sein. Hier kommt das Rezept für euch…..

Beerenkuchen mit Baiser

Beerenkuchen mit Baiser

Sommerlicher Beerenkuchen, schnell, einfach und unfassbar lecker
Gericht Backen
Land & Region deutschland

Zutaten
  

  • 150 g Butter
  • 120 g Zucker
  • 1 Pkg Vanillezucker
  • 5 Eier
  • 150 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 5 EL Milch
  • 130 g Puderzucker
  • 50 g gehackte Mandeln
  • 2 Becher Sahne
  • 900 g gemischte frische Beeren

Anleitungen
 

  • 150g Butter mit 120g Zucker und einem Päckchen Vanillezucker schaumig schlagen. 5 Eigelbe dazu (Eiweiß wird dann für das Baiser verwendet) und mit einer Prise Salz nochmals verrühren.
  • 150g Mehl, 1 TL Backpulver und 5 EL Milch untermengen und auf ein Backblech streichen. Es wird nur eine dünne Schicht Teig auf dem Blech.
  • Für das Baise die 5 Eiweiße anschlagen, wenn sie etwas steif werden 130g Pudezucker hinzufügen und ganz steif schlagen. Zum Schluss noch 50g Mandelstifte oder gehackte Mandeln, ganz wie ihr wollt, unterheben und das Ganze auf die erste Teigschicht streichen.
  • Bei 180 Grad Ober-/Unterhitze etwa 25 min backen, dann abkühlen lassen.
  • Etwa 2 Becher Sahne steif schlagen, wer viel Sahne liebt der nimmt noch nen dritten 😁 Kurz vorm Servieren die Sahne auf den Kuchen geben und die gewaschenen Beeren - ich nehme meist um die 800/900 Gramm - auf dem Kuchen verteilen.Lasst ihn Euch schmecken 😊
Keyword Beeren, Brombeere, Erdbeere, Heidelbeere, Himbeere, Kuchen

Kennt ihr schon meinen leckeren Erdbeerkuchen mit Vanillecreme? 

Erdbeerkuchen mit Vanillecreme

Johannisbeer – Baiserkuchen

Mehr Rezeptideen findet ihr auf meinem Instagram Profil! Ich würde mich freuen, wenn ihr mal vorbei schaut.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating