Die beste Ofenpasta mit Frischkäse

Du bist auf der Suche nach einem schnellen Essen ohne lang kochen zu müssen? Ofenpasta ist deine Lösung! Probier unbedingt diese Spaghetti aus dem Backofen in einer cremigen Frischkäse Soße mit grünem Spargel und Tomaten. In 5 Minuten hast du alle Zutaten in der Auflaufform, ab in den Ofen damit und die halbe Stunde Kochzeit einfach für andere Dinge nutzen. Neugierig? Dann lies gern weiter, wie schnell und einfach diese One Pot Ofenspaghetti mit Frischkäse gemacht werden.

Ofenpasta mit Frischkäse und Spargel

Ofenpasta mit Spargel und Frischkäse

diese Spaghetti aus dem Ofen mit Spargel und Tomaten in einer cremigen Frischkäsesoße sind dein perfektes Feierabendgericht. Schnell zubereitet und einfach nur lecker.
4.91 from 10 votes
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Feierabendküche, Pasta
Küche Deutsch
Portionen 2 Portionen
Kalorien 650 kcal

Kochutensilien

Zutaten
  

  • 250 g Spaghetti
  • 250 g Grüner Spargel
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 2 EL Frischkäse
  • 400 ml Wasser
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL italienische Kräuter
  • Salz und Pfeffer
  • 200 ml leichte Sahne 7%

Inspiration aus meiner Videoküche

Anleitungen
 

  • Backofen auf 180 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.
  • Tomaten und Spargel waschen, die Enden des Spargels abschneiden und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Spaghetti zusammen mit den Tomaten und dem Spargel in die Aufflaufform legen.
  • Den Frischkäse ebenfalls dazugeben.
  • Das Tomatenmark und die Gewürze mit dem Wasser verrühren und über die Spaghetti geben. Sahne angießen, so dass die Nudeln mit Flüssigkeit bedeckt sind.
  • Das Ganze für 25 bis 30 Minuten in den Ofen geben bis die Pasta al dente ist.

Nährwerte

Serving: 1PortionCalories: 650kcal
Keyword Ofengerichte, Pasta, Spargel
Gefällt dir das Rezept?Lass mir gerne einen Kommentar da
Ofenpasta mit Frischkäse und Spargel
Ofenpasta mit Frischkäse und Spargel

Den TikTok Trend der Baked Feta Pasta haben wir wahrscheinlich alle hoch und runter gesehen oder? Habe ich auch ausprobiert und für gut befunden. Aber noch besser finde ich die vegetarischen Ofen Spaghetti ohne Feta. Stattdessen verwende ich für die cremige Soße in diesem Rezept Frischkäse.

Warum solltest du diese Ofenpasta unbedingt ausprobieren?

Diese Ofenspaghetti sind super schnell und einfach gemacht. Als One Pot Gericht hast du nicht nur in der Zubereitung wenig Aufwand, man braucht auch kaum Zubehör. Und kaum Zubehör heisst kaum Abwasch nach dem Essen.

Außerdem sind diese leckeren Nudeln vegetarisch und lassen absolut nichts vermissen. Es ist ein Spargelgericht, das man in der Saison unbedingt ausprobieren muss.

Die Ofenspaghetti mit Frischkäse und Spargel sind ein tolles Gericht für die ganze Familie.

Frühling auf dem Tisch - Spaghetti mit Spargel aus dem Ofen
Frühling auf dem Tisch – Spaghetti mit Spargel aus dem Ofen

Welche Zutaten braucht man für die Ofenspaghetti?

Spaghetti – Spaghetti bilden die Basis dieses Gerichts. Im Handel gibt es sie mittlerweile in unzähligen Varianten. Dicker und dünner , von verschiedensten Marken. Wenn du eine andere Pasta Sorte verwendest, solltest du unbedingt auf die Zubereitungszeit im Ofen achten. Dünnere und kleiner Nudeln können schneller gar sein, dickere längere Zeit brauchen.

Frischkäse – Frischkäse sorgt für die Cremigkeit in der Soße. Je höer der Fettanteil, desto cremiger. Welchen Frischkäse man verwendet, bleibt beim persönlichen Geschmack. Ich nehme, was der Kühlschrank gerade bietet.

Sahne – Sahne sorgt zusammen mit dem Frischkäse für die cremige Soße. Ausreichend ist dabei die 7% Kochsahne. Aber auch hier nimmst du gerne die Sahne, die dir am liebsten ist. Ob Frische Sahne oder die erhitzte, 7 % Variante oder die Standardsahne, man kann alle für dieses Rezept verwednen.

Grüner Spargel – Grüner Spargel ist ein herrlich knackiges Frühlingsgemüse. Für diese Art der Zubereitung ist er besonders gut geeignet. Grüner Spargel muss nicht vorgekocht werden und bleibt auch im Backofen noch schön knackig.

Cocktailtomaten – Tomaten gibt es in unzähligen Varianten. Ob hier nun Datteltomaten, Kirschtomaten oder bunte Cocktailtomaten verwendet werden, bleibt einem selbst überlassen. Aber es sollten kleine ganze Tomaten sein und nicht große in Stücke geschnitten werden, da sonst die Soße zu sehr verwässert.

Tomatenmark – Tomatenmark ist nichts anderes als eine eingekochte, haltbar gemachte Tomatenpaste. Mit etwas von dem Mark bringt man zu jedem Gericht eine wunderbare Fruchtigkeit.

Ofenpasta mit Frischkäse und Spargel
Ofenpasta mit Frischkäse und Spargel

Wie macht man Ofenpasta?

Für diese vegetarische One Pot Pasta mit Frischkäse und Gemüse brauchst du nur 5 Minuten Zeitaufwand. Die Nudeln werden ausgepackt und in eine ausreichend große Auflaufform gelegt. Das gewaschene Gemüse kommt zu den Nudeln. Darin verteilt man nun einfach den Frischkäse, das Tomatenmark, die Gewürze, das Wasser und die Sahne.

Auflaufform Groß aus Keramik – Für Lasagne, Tiramisu & Auflauf – Extra Hoher Rand – Eckige Backform Antihaftbeschichtet
  • 🧑‍🍳 ANTIHAFT & KRATZFEST: Dank Antihaftbeschichtung lassen sich Rückstände und Angebranntes leicht entfernen. Bei bestimmten Gerichten muss es zusätzlich eingefettet werden.
  • 🧑‍🍳 EXTRA HOCH: Durch den extra hohen Rand laufen Soßen und Käse nicht über. Die Auflaufform ist ideal für Gratin, Lasagne, Nudelauflauf, Tiramisu oder sogar Kuchen.
KIVY Auflaufform Groß – Hoher Rand für Lasagne und Aufläufe – Tiramisu Form xxl – Lasagne Form Hoch – Lasagneform Weiß – Keramik
  • 𝗣𝗘𝗥𝗙𝗘𝗞𝗧 𝗙Ü𝗥 𝟰 𝗣𝗘𝗥𝗦𝗢𝗡𝗘𝗡 – Ob für die Familie oder Besuch, durch unsere große Auflaufform bekommt jeder genügend ab. Mit unserer rechteckigen Form kannst du zudem bequem Lasagne, Tiramisu oder Aufläufe machen.
  • 𝗘𝗫𝗧𝗥𝗔 𝗛𝗢𝗖𝗛 – 𝗜𝗗𝗘𝗔𝗟 𝗙Ü𝗥 𝗟𝗔𝗦𝗔𝗚𝗡𝗘 – Erst durch die vielen Schichten wird eine Lasagne besonders lecker. Deswegen haben wir unseren Rand extra erhöht, damit du die Höhe deiner Gerichte selber bestimmen kannst.

Im Ofen köcheln die Nudeln vor sich hin, ziehen die Flüssigkeit ein und zurück bleibt nach einer guten halben Stunde eine herrlich cremige Soße mit leckerem Spargel und fruchtigen Tomaten. Wenn du eine Videoanleitung dazu sehen willst, schau dir gerne Pinterest Video dazu an.

Grüner Spargel
Grüner Spargel

Ofenpasta mit Frischkäse und grünem Spargel im Video

Hier geht es zum Video

Kann man die Ofenpasta abwandeln?

Natürlich kannst du die Ofenpasta auf unterschiedlichste Art und Weise zubereiten:

  • statt Spargel passt gut Zucchini und oder Paprika zu den Nudeln
  • gedünstetes Hähnchen
  • Garnelen
  • Tofu
  • Mozzarrella

Muss man die Nudeln vorkochen?

Bei den Spaghetti aus dem Ofen Rezepten müssen die Nudeln nicht extra vorgegart werden. Das erspart Zeit in der Zubereitung.

Was ist Baked Feta Pasta?

Die Baked Feta Pasta war oder ist ein TikTok Trend. Dabei werden Nudeln mit Feta und Tomaten im Backofen zubereitet. Das perfekte Feierabendessen, wenn wenig Zeit zum Kochen ist.

Bei Pinterest und Instagram findest Du noch mehr Rezeptideen von mir. Ich würde mich freuen, wenn Du mich auf meinem Pinterest Profil Prinzessinnenschmarrn oder bei Instagram @prinzessinnenschmarrn besuchen kommst.

Werbehinweis:

Diese Seite enthält Affiliate – Links. Über diese Links erhalte ich eine kleine Provision, wenn du etwas über sie kaufst. Dir entstehen dabei keine Mehrkosten, aber mich unterstützt du damit ein bisschen. Vielen lieben Dank dafür! Mehr dazu findest du auch hier.

Join the Conversation

2 Comments

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung