Erdbeer Aperol Spritz – fruchtige Spritz Variante

Erdbeer Aperol Spritz ist ein Muss für jeden Aperol Spritz Fan. Aperol auf Erdbeeren mit Prosecco und Tonic Water aufgegossen ist eine perfekte Kombination. Ob als Feierabend Getränk für dich oder auch für deine Gäste zur Grillparty, dieser Spritz ist mal was anderes und so gut!

Erdbeer Aperol Spritz

Erdbeer Aperol Spritz

Erdbeer Aperol Spritz ist ein fruchtiger Sommerdrink
aus Aperol, Erdbeeren, Tonic Water und Prosecco
schneller Drink für zuhause sowie als Party Getränk
Für eine Bewertung gerne die Herzen anklicken
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 5 Minuten
Gericht Cocktail, Drinks
Küche Deutsch
Portionen 1 Glas
Kalorien 120 kcal

Zutaten
  

  • 3 Erdbeeren
  • 1 TL Zuckersirup
  • 4 cl Aperol
  • 8 cl Tonic Water
  • 5 cl Prosecco
  • Eiswürfel
  • Minze zur Dekoration

Inspiration aus meiner Videoküche

Anleitungen
 

  • Ein Glas nach Wahl bereit stellen und eine Erdbeere hineingeben, Zuckersirup darauf fließen lassen und mit einem Stößel zerquetschen.
  • Die restlichen Erdbeeren in kleine Würfel schneiden.
  • Das halbe Glas mit Eiswürfel füllen, die Hälfte der Erdbeerwürfel einfüllen, das Glas dann ganz mit Eiswürfel füllen.
  • Den Aperol auf das Eis gießen, mit Tonic Water mischen und mit Prosecco aufgießen. Mit restlichen Erdbeerwürfel und etwas Minze dekorieren.

Steffis Tipps

Wer es etwas intensiver mag, zerquetscht die Erdbeeren mit dem Sirup, gießt den Aperol an und lässt den Erdbeer Aperol erstmal eine halbe Stunde ziehen. 

Nährwerte

Serving: 1GlasCalories: 120kcal
Keyword Drinks
Gefällt dir das Rezept?Lass mir gerne einen Kommentar da
Erdbeer Aperol Spritz
Erdbeer Aperol Spritz

Welche Zutaten benötigt man für den Erdbeer Aperol Spritz?

Wie bei vielen anderen Spritz Rezepte auch ist der große Vorteil hier, dass die Zutatenliste sehr überschaubar ist!

Erdbeer Aperol Spritz
Erdbeer Aperol Spritz

Aperol – Aperol ist natürlich die Hauptkomponente für den herbstlicher Aperol Spritz. Aperol ist ein Bitter- oder auch Kräuterlikör, der aus Italien stammt. Ursprünglich in der Region Venetien zuhause, hat er schon in den 80er Jahren überregionale Beliebtheit erlangt. Und spätestens als Aperol dann in die Campari Gruppe überging, hat er seine weltweite Bekanntheit erlangt.

Im Jahr 2022 gehört der klassische Aperol Spritz sogar zu den Top Ten Cocktails. Die “The World’s Best-Selling Classic Cocktails 2022” listet ihn auf Platz 6 ihrer anerkannten Liste . Vor ihm kommen nur noch die bekannten Klassiker Daiquiri, Margarita, Dry Martini, Old Fashioned und auf Platz 1: Negroni!

Erdbeeren sind die fruchtige Komponente im Erdbeer Aperol Spritz. Zerstampft und als kleine Würfel aufgeschnitten schauen sie hübsch aus, geben aber vor allem den leckeren Erdbeergeschmack ins Getränk ab. Frische Erdbeeren sind besser als TK Erdbeeren für die Optik, für den Geschmack kann man auch einfach Tiefkühlprodukte verwenden.

Zuckersirup bringt etwas Süße mit in den Drink. Wenn die Erdbeeren besonders süß sind, oder du auf Extra Zucker verzichten möchtest, dann lass ihn einfach weg. Aber er bringt eine schöne Kontrastnote zu dem leichten Bittergeschmack des Tonic Waters mit.

Tonic Water ist eine sogenannte Bitterlimonade. Wie der Name schon sagt hat sie einen leichten Bitterton, enthält Chinin und Kohlensäure. Wer kein Tonic mag, der verwendet einfach Soda . Tonic Water gibt es – besonders seit dem großen Gin Hype – in verschiedensten Sorten. Nimm was du gerne magst.

Sekt oder Prosecco ist das sprudlige Etwas in deinem klassischen Spritz. Dabei lassen sich alle Marken und persönliche Geschäcker verwenden. Allerdings empfehle ich einen eher trockenen Sekt oder sogar extra dry.

Eiswürfel sind natürlich das A und O der meisten Cocktails und Sommergetränke. Denn nur gekühlt kommen die Geschmäcker richtig gut raus und erfrischen dich im Sommer. Zudem gibt es mittlerweile tolle Eiswürfelformen, so dass es Spaß macht die Eiswürfel genau zu betrachten. Aber man kann auch Eiswürfel im Supermarkt kaufen – in großen Mengen als Vorrat für viele Cocktails und Mocktails.

einfacher Erdbeer Aperol Spritz für zuhause
einfacher Erdbeer Aperol Spritz für zuhause

Wie bereite ich den Erdbeer Aperol Spritz zu?

Der Erdbeer Aperol Spritz ist schnell und einfach gemischt. Du gibst als erstes eine Erdbeere, eventuell schon in Stücken, in ein Glas deiner Wahl. Ob ein Weinglas, ein Tumbler, ein kleines Cocktailglas, nimm was dir gefällt und woraus du gerne trinkst. Den Zuckersirup lässt du darüber fließen. Mit einem Stößel zerquetscht man dann die Erdbeeere. Natürlich kann man aber auch andere Werkzeuge verwenden, wie zum Beispiel ein kleineres Glas.

Auf das Erdbeer Püree kommen ein paar Eiswürfel. Wenn das Glas etwa halb voll ist mit Eiswürfel gebe ich einige Erdbeerwürfel in das Glas und dann fülle ich den Rest mit Eiswürfel auf. Den Aperol gieße ich auf das Eis und dann wird auch schon mit Tonic Water und Prosecco aufgefüllt. Mit ein paar Erdbeerwürfeln und etwas Minze dekorieren und fertig ist der perfekte Sommerdrink!

Mit einem Löffel oder einem Strohhalm rühre ich zum Schluss einmal durch und fertig ist der Erdbeer Aperol Spritz zum Genießen.

Erdbeeren
Erdbeeren

Dieser Erdbeer Aperol Spritz ist Teil meiner Sammlung “Aperol Getränke” . Schau dich gerne mal durch und teste, was dir gefällt.

Bei Pinterest und Instagram findest Du noch mehr Rezeptideen von mir. Ich würde mich freuen, wenn Du mich auf meinem Pinterest Profil Prinzessinnenschmarrn oder bei Instagram @prinzessinnenschmarrn besuchen kommst.

Werbehinweis:

Diese Seite enthält Affiliate – Links. Über diese Links erhalte ich eine kleine Provision, wenn du etwas über sie kaufst. Dir entstehen dabei keine Mehrkosten, aber mich unterstützt du damit ein bisschen. Vielen lieben Dank dafür! Mehr dazu findest du auch hier.

Join the Conversation

1 Comments

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung