Gapfel – ein Gin-Apfel-Punsch

Gapfel

Manchmal MUSS ich einfach was nachmachen. Seit Tagen schwebte mir schon der Wopfel vor, der mir irgendwo im Netz begegnet war. Das ist ein Wodka-Apfel-Punsch. Aber ich wollte allerdings eine Variante mit Gin machen. Und so entstand der Gapfel! Irgendwie muss man sich ja diese triste Zeit schön machen 🙂

Gapfel
Gapfel – Apfelpunsch mit Gin

Ich gebe zu, unsere Nerven sind etwas strapaziert. Wir haben wiedermal eine Woche Home Schooling hinter uns. Sohnemann war in Quarantäne und durfte das Haus nicht verlassen. Eigentlich wollte ich möglichst viel Weihnachtsstimmung aufkommen lassen. Das hat irgendwie so mäßig geklappt. Dazu ist die Stimmung, wenn man den ganzen Tag zuhause eingesperrt ist, nicht so. Zum Plätzchen backen konnte ich die Kids nicht wirklich animieren, gebastelt wurde nicht so wie ich dachte. Aber klar, der Frust ist einfach da, wenn man schon wieder nicht mehr zum Fußball darf oder zu seinen Freunden, noch nicht mal eine Runde spazieren. Ein bisschen Punsch hat zumindest  etwas geholfen. Der Gapfel ist wiedermal eine ganz schnelle Punschvariante, bei der auch die Kids mittrinken können. Einfach nur den Gin weglassen und schon habe ich einen super leckeren Kinderpunsch.

Gapfel
Heißer Apfelpunsch mit Gin

Sowas liebe ich ja, schnell, einfach , unkompliziert und super lecker! Seit ich den Apfel – Mandarinen – Punsch auf die schnelle an Allerheiligen für unsere Tochter gemacht habe, bin ich wieder im Punsch-Fieber.  Und der Gapfel ist mein neuer Favorit 🙂 Denn der hat nämlich den Vorteil, wenn was über bleibt in der heißen Variante, dann könnt ihr ihn später auf Eis als Cocktail auch noch genießen! Wie hat jemand bei hier bei Instagram geschrieben, quasi der Gapfel Drunsch – halb Drink, halb Punsch.

Apfelstern als Garnitur
Apfelstern als Garnitur am Zahnstocher

Man erhitzt nur Apfelsaft mit etwas Bratapfel – Gewürz. Ich verwende gerne naturtrüben Apfelsaft, gibt ein bisschen Kandiszucker dazu und lässt den Saft 5 Minuten ziehen. Dann füllt man den heißen Punsch in eine Tasse, gibt den Gin dazu und macht den Punsch noch mit einer Scheibe Apfel und einem Zweig Rosmarin hübsch. Und schon kann der Gapfel Drunsch serviert werden.

Und hier kommt das schnelle Rezept für euch….

Gapfel

Gapfel - Apfelpunsch mit Gin

Gericht Getränke
Land & Region Deutsch
Portionen 1 Glas

Zutaten
  

  • 200 ml Apfelsaft, naturtrüb
  • 1/2 Tl Bratapfel - Gewürz
  • 1 Tl Kandiszucker
  • 4 cl Gin
  • Rosmarin und Apfelspalten zum Garnieren

Anleitungen
 

  • Den Saft in einen Topf geben und mit dem Gewürz und dem Zucker erhitzen.
  • 5 Minuten bei niedriger Temperatur ziehen lassen.
  • In eine Tasse umfüllen und den Gin zugeben.
  • Mit Rosmarin und einer Apfelspalte dekorieren.

Als kalten Drink

  • den abgekühlten gewürzten Apfelsaft in ein Glas mit Eiswürfel füllen, Gin dazu geben, mit einem Löffel rühren und genießen
Keyword Drinks, Punsch

 

 

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating