Gapfel – ein Gin-Apfel-Punsch

Dieser Apfel Gin Punsch (kurz Gapfel) ist der perfekte Drink für die kalte Jahreszeit. Ein Wintercocktail, den man kalt und heiß genießen kann. Aus Apfelsaft wird ein einfacher Punsch gekocht, den man mit Gin als alkoholische Zutat vermischt. Lässt man den weihnachtlichen Apfelsaft abkühlen und genießt ihn auf Eis mit dem Gin, so hat man einen wunderbaren Winter Drink zum Anstoßen in der kalten Jahreszeit.

Gapfel

Gapfel – Apfel – Gin – Punsch

schneller Punsch mit Gin und Apfelsaft
Für eine Bewertung gerne die Herzen anklicken
4.17 from 12 votes
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Getränke
Küche Deutsch
Portionen 1 Glas
Kalorien 180 kcal

Zutaten
  

  • 200 ml Apfelsaft, naturtrüb
  • 1/2 Tl Bratapfel – Gewürz alternativ eine Stange Zimt, eine Nelke, ein Sternanis
  • 1 Tl Kandiszucker
  • 4 cl Gin
  • Rosmarin und Apfelspalten zum Garnieren

Inspiration aus meiner Videoküche

Anleitungen
 

Klassische Zubereitung

  • Den Saft in einen Topf geben und mit dem Gewürz und dem Zucker erhitzen.
  • 5 Minuten bei niedriger Temperatur ziehen lassen.
  • In eine Tasse umfüllen und den Gin zugeben.
  • Mit Rosmarin und einer Apfelspalte dekorieren.

Zubereitung im Thermomix

  • Den Saft in den Mixtopf geben und zusammen mit dem Bratapfelgewürz oder den verschiedenen Gewürzen und dem Zucker erhitzen – 10 Min./90 Grad/ Stufe 2.
  • In eine Tasse umfüllen und den Gin zugeben.
  • Mit Rosmarin und einer Apfelspalte dekorieren.

Als kalten Drink

  • Den abgekühlten gewürzten Apfelsaft in ein Glas mit Eiswürfel füllen, Gin dazu geben, mit einem Löffel rühren und genießen

Steffis Tipps

Eine tolle Deko ist ein mit einer Sternform ausgestochener Apfel. Einfach auf einen Zahnstocher spießen und in das Glas geben.
Übrigens, wenn du ganze Gewürze mitkochst – eine Stange Zimt, eine Nelke und Sternanis, nimm sie nach dem Kochen wieder aus dem Punsch und trockne sie. Die kann man wundebar für den nächsten Punsch nochmal verwenden.

Nährwerte

Serving: 1PortionCalories: 180kcal
Keyword Drinks, Punsch
Gefällt dir das Rezept?Lass mir gerne einen Kommentar da
Gapfel
Gapfel – Apfelpunsch mit Gin
Gapfel
Heißer Apfelpunsch mit Gin

Wieso du den Gapfel – Gin-Apfel Punsch unbedingt probieren musst….

Sowas liebe ich ja, schnell, einfach , unkompliziert und super lecker! Seit ich den Apfel – Mandarinen – Punsch auf die schnelle an Allerheiligen für unsere Tochter gemacht habe, bin ich wieder im Punsch-Fieber.  Und der Gapfel ist mein neuer Favorit 🙂 Denn der hat nämlich den Vorteil, wenn was über bleibt in der heißen Variante, dann könnt ihr ihn später auf Eis als Cocktail auch noch genießen! Wie hat jemand bei hier bei Instagram geschrieben, quasi der Gapfel Drunsch – halb Drink, halb Punsch.

Apfelstern als Garnitur
Apfelstern als Garnitur am Zahnstocher

Wie man den schnellen Apfel – Gin – Punsch zubereitet

Man erhitzt nur Apfelsaft mit etwas Bratapfel – Gewürz. Statt Bratapfel Gewürz kann man auch eine Zimtstange, eine Nelke und einen Sternanis mitkochen und nach dem Erhitzen wieder herausnehmen. Ich verwende gerne naturtrüben Apfelsaft, gibt ein bisschen Kandiszucker dazu und lässt den Saft 5 Minuten ziehen. Dann füllt man den heißen Punsch in eine Tasse, gibt den Gin dazu und macht den Punsch noch mit einer Scheibe Apfel und einem Zweig Rosmarin hübsch. Und schon kann der Gapfel Drunsch serviert werden.

Einfach mal was ausprobieren….

Manchmal MUSS ich einfach was nachmachen. Seit Tagen schwebte mir schon der Wopfel vor, der mir irgendwo im Netz begegnet war. Das ist ein Wodka-Apfel-Punsch. Aber ich wollte allerdings eine Variante mit Gin machen. Und so entstand der Gapfel! Irgendwie muss man sich ja diese triste Zeit schön machen 🙂

Ich gebe zu, unsere Nerven sind etwas strapaziert. Wir haben wiedermal eine Woche Home Schooling hinter uns. Sohnemann war in Quarantäne und durfte das Haus nicht verlassen. Eigentlich wollte ich möglichst viel Weihnachtsstimmung aufkommen lassen. Das hat irgendwie so mäßig geklappt. Dazu ist die Stimmung, wenn man den ganzen Tag zuhause eingesperrt ist, nicht so. Zum Plätzchen backen konnte ich die Kids nicht wirklich animieren, gebastelt wurde nicht so wie ich dachte. Aber klar, der Frust ist einfach da, wenn man schon wieder nicht mehr zum Fußball darf oder zu seinen Freunden, noch nicht mal eine Runde spazieren. Ein bisschen Punsch hat zumindest  etwas geholfen. Der Gapfel ist wiedermal eine ganz schnelle Punschvariante, bei der auch die Kids mittrinken können. Einfach nur den Gin weglassen und schon habe ich einen super leckeren Kinderpunsch.

Suchst du nach mehr Getränke Ideen? Hier findest du viele Rezepte für Getränke, heiß oder kalt, mit Alkohol oder alkoholfrei, fruchtig oder herb….Schau dich gerne um…

Andere wunderbare Winter Getränke für zuhause

Ich habe bereits das ein oder andere Winter Getränk ausprobiert und die Besten auch hier festgehalten. Probier dich gerne durch und lass mich wissen, wie sie dir schmecken! Oder andere heiße Getränke für die kalte Jahreszeit?

Ich freue mich über dein Feedback hier in den Kommentaren. Du kannst dir außerdem das Rezept auch bei Pinterest abspeichern.

Bei Pinterest und Instagram findest Du noch mehr Rezeptideen von mir. Ich würde mich freuen, wenn Du mich auf meinem Pinterest Profil Prinzessinnenschmarrn oder bei Instagram @prinzessinnenschmarrn besuchen kommst.

Werbehinweis:

Diese Seite enthält Affiliate – Links. Über diese Links erhalte ich eine kleine Provision, wenn du etwas über sie kaufst. Dir entstehen dabei keine Mehrkosten, aber mich unterstützt du damit ein bisschen. Vielen lieben Dank dafür! Mehr dazu findest du auch hier.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung