Schnelle Tomatensuppe aus Dosentomaten

Eine schnelle Tomatensuppen aus Dosentomaten gehört nicht nur im Winter zu unseren Suppenfavoriten. Du brauchst dazu nur Dosentomaten, Zwiebeln und ein paar Gewürze. Und mit etwas Sahne wandelst du die Suppe auch noch ganz einfach in eine Tomatencremesuppe ab.

Schnelle Tomatensuppe aus Dosentomaten

Tomatensuppe aus Dosentomaten

einfache Suppe mit Tomaten aus der Dose, Zwiebeln und Gemüsebrühe,
ein Essen für die ganze Familie
Für eine Bewertung gerne die Herzen anklicken
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Gesamtzeit 35 Minuten
Gericht Suppe
Küche Deutsch
Portionen 2 Portionen
Kalorien 200 kcal

Zutaten
  

  • 2 Dosen geschälte Tomaten
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • etwas Basilikum
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Tl italienische Kräuter
  • 2 EL Olivenöl
  • 3 EL Sahne für die Dekoration
  • etwas Basilikum zum Dekorieren

Inspiration aus meiner Videoküche

Anleitungen
 

  • Zwiebeln schälen, klein würfeln und in etwas Öl glasig andünsten.
  • Die Knoblauchzehe ebenfalls schälen und klein schneiden und zu den Zwiebeln geben.
  • Die Dosentomaten mit in den Topf geben und mit Hilfe eines Kochlöffels etwas zerdrücken. Die Gewürze zu den Tomaten geben, mit Wasser aufgießen, Gemüsebrühe dazu geben und aufkochen lassen.
  • Dann bei mittlerer Hitze für gut 20 Minuten köcheln lassen. Deckel dabei auf dem Topf lassen. (Und Vorsicht beim Abnehmen, besonders Tomatensuppe und Tomatensoße spritzt sehr gern)
  • Anschließend die Suppe mit einem Pürierstab gut durchpürieren. Nochmal nach Wunsch abschmecken und in Suppenteller umfüllen. Mit der Sahne und etwas frischem Basilikum garnieren.

Steffis Tipps

Kleiner Tipp: Sollte euch die Konsistenz zu dick sein, dann geb noch 100 bis 150 ml heißes Wasser hinzu. Lieber koche ich eine Suppe zunächst mit weniger Wasser und gebe erst zum Schluss nochmal welches dazu, anstatt dass mir die Suppe zu dünn wird. 

Nährwerte

Serving: 1PortionCalories: 200kcal
Keyword Suppe, Tomaten
Gefällt dir das Rezept?Lass mir gerne einen Kommentar da
Schnelle Tomatensuppe aus Dosentomaten
Schnelle Tomtensuppe aus Dosentomaten

Tomatensuppe aus Dosentomaten ist so einfach zu machen

Diese Tomatensuppe macht es mir warm ums Herz, auch jetzt noch. Ein Seelenwärmer zu allen Jahreszeiten für mich, weil es auch ein Stück Kindheitserinnerung ist. Tomatensuppe aus Dosentomaten gab es bei uns zuhause früher regelmäßig.

Welche Zutaten benötigt man für diese Tomatensuppe aus Dosentomaten?

  • Dosentomaten – Dosentomaten bilden die fruchtige, gemüsige Grundlage dieser Suppe. Der große Vorteil, sie sind zu jeder Jahreszeit im Supermarkt erhältlich und haben vollen, intensiven Geschmack. Die schon ausgereiften Tomaten werden (meistens geschält) in den Dosen eingekocht. Der reife Geschmack wird dadurch gut konsiviert. Gerade wenn Tomaten keine Saison haben und meist nicht sehr aromatische Tomaten in den Supermärkten liegen, sind Dosentomaten eine tolle Alternative.
  • Zwiebeln –  Zwiebeln bringen in alle Suppen und Soßen eine gute Basis. Mit ihrer Süße und gleichzeitigen Herzhaftigkeit sind sie ideal dafür, das perfekte heimische Grundprodukt. Ob du für die Tomatensuppe aus Dosentomaten die klassische Zwiebel verwendest, oder rote oder Schalotten bleibt ganz dir überlassen. Ich nehme gerne einfach, was gerade zuhause ist.
  • Gemüsebrühe – Gemüsebrühe ist als flüssige Basis in fast jeder Gemüsesuppe zu finden. Natürlich macht man sie am allerbesten selbst, aber auch wenn man auf fertige Brühen zurückgreift gibt es für gekörnte Brühe mittlerweile sehr qualitative Produkte.
  • Gewürze – Gewürze gehören natürlich in jede gute Suppe und als Basis braucht es immer Salz und etwas Pfeffer. Bei einer Tomatensuppe ist ein beliebter Klassiker natürlich Basilikum, vielleicht noch etwas Oregano oder Thymian. Aber ganz ehrlich, verwende was du zuhause hast. Wenn du ein Italienische Kräuter Gewürz nimmst, dann ist das genauso gut im Endergebnis wie wenn du nur Basilikum verkochst. Nimm, was dir schmeckt.
Einfache Tomatensuppe
Einfache Tomatensuppe

Was macht mein Tomatensuppe Rezept besonders?

Tomatensuppe gehört sicherlich zu einer der bliebtesten Suppen hierzulande. Das liegt daran, dass die Grundzutaten so bliebt sind. Tomaten wurden schon früher im Sommer reichlich geerntet und dann für die kalte Jahreszeit in Massen eingekocht. Im Laufe der Zeit ist das für viele verloren gegangen und in den Supermärkten erhält man stattdessen zig verschiedene Marken Dosentomaten. Auch welcher in sehr guter Bio Qualität.

Mit diesen Tomaten aus der Dose machst du dir ganz schnell und einfach eine richtig gute Tomatensuppe aus Dosentomaten. Sie bringen den vollen Geschmack mit und es braucht nicht viel mehr in der Suppe. Das macht die Suppe so einfach in der Zubereitung.

Tomatensuppe mit Reis
Tomatensuppe mit Reis

Die Tomatensuppe aus Dosentomaten ist zudem was für die ganze Familie. Für mich war das ja eins meiner liebsten Kinderrezepte. Tomatensuppe mit Reis genauer gesagt. Wahrscheinlich gab es diese Suppe bei uns zuhause aber auch so oft, weil sie ein einfaches Mittagessen oder eben ein schnelles Abendessen ist.

Und man kann diese schnelle Tomatensuppe aus Dosentomaten natürlich auch ganz wunderbar vorbereiten. Am Tag zuvor gekocht, muss man sie nur am nächsten Tag wieder langsam erwärmen.

Meine liebste Variante dieser Suppe ist allerdings die Cremesuppe. Gibt man zuletzt noch Sahne dazu, erhitzt die Suppe nochmal, erhält man mit dem selben Rezept eine leckere Tomatencremesuppe. So einfach wie lecker.

TIPP: auf was man beim Suppe kochen generell achten sollte

Was ich dir fürs Suppe kochen generell mitgeben will – fange erstmal mit weniger Flüssigkeit an und gieße lieber später Wasser nach. Das gilt vor allem für Gemüsesuppen, aber auch für Fleischsuppen und so.

Kochst du zum Beispiel diese Tomaten in zu viel Wasser auf, verwässerst du im wahrsten Sinne des Wortes den Geschmack der Tomaten. Du musst die Suppe dann extrem lang kochen lassen, bis sich das ganze Wasser wieder verflüchtigt. Daher nehme ich lieber etwas weniger Wasser. Wenn mir die Suppe dann zu dick ist kurz vorm Servieren, dann verdünne ich nochmal mit etwas Gemüsebrühe.

Vor allem bei anderen Suppen mit frischem Gemüse ist das sehr wichtig. Wenn du nämlich Gemüse erwischt, dass eh schon nicht sehr intensiv schmeckt, dann ist das verwässern doppelt blöd. Also, lieber erstmal weniger Flüssigkeit und lieber später nochmal strecken.

Was passt zur Tomatensuppe aus Dosentomaten?

Diese einfache Tomatesuppe aus Dosentomaten schmeckt pur so gut, du kannst sie aber auch mit Beilagen immer wieder gut varriieren. Ich esse am liebsten zur schnellen Tomatensuppe

  • geröstetes Brot oder Ciabatta
  • gekochter Reis
  • kleine Pasta
  • Gnocchis als Einlage
leckere Tomatensuppe
leckere Tomatensuppe

Die Tomatensuppe aus Dosentomaten ist

  • ein Essen für die ganze Familie
  • eine tolle vegetarische / vegane Suppe
  • eine Suppe aus gesunden Zutaten
  • schnell und einfach gemacht
  • eine Suppe für das ganze Jahr

Eine andere Variante der Tomatensuppe ist aus Ofen gerösteten Tomaten. Das Rezept findet ihr hier.

Du bist auf der Suche nach mehr leckeren Suppen Rezepten für die kalte Jahreszeit? Dann stöber doch gerne mal durch meine Suppenküche. Ob fruchtig, cremig, recht puristisch oder herzhaft – ich hoffe es ist für jeden was dabei.

Bei Pinterest und Instagram findest Du noch mehr Rezeptideen von mir. Ich würde mich freuen, wenn Du mich auf meinem Pinterest Profil Prinzessinnenschmarrn oder bei Instagram @prinzessinnenschmarrn besuchen kommst.

Werbehinweis:

Diese Seite enthält Affiliate – Links. Über diese Links erhalte ich eine kleine Provision, wenn du etwas über sie kaufst. Dir entstehen dabei keine Mehrkosten, aber mich unterstützt du damit ein bisschen. Vielen lieben Dank dafür! Mehr dazu findest du auch hier.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung