Schneller Nudelsalat mit Mandarinen und Erbsen

Wenn du auf der Suche nach einem einfachen und fruchtigen Nudelsalat bist, dann musst du diesen hier ausprobieren. Mit den frischen Mandarinen und dem leichten Joghurt Dressing ist er sehr schnell gemacht und nicht nur für heiße Sommertage ideal. Nudelsalat zum Grillen, ein Nudelsalatrezept für deine Feier, für ein Buffet oder Nudelsalat zum Abendessen für die Familie. Dieses Rezept ist perfekt für jeden Anlass!

Nudelsalat mit Mandarinen und Erbsen
Nudelsalat mit Mandarinen und Erbsen

Welche Zutaten braucht man für Nudelsalat mit Mandarinen und Erbsen?

Nudeln – Nudeln sind natürlich die Basis für den schnellen Salat mit Nudeln, Mandarinen und Erbsen. Dabei kann man sich eine Pasta Sorte nach Wahl aussuchen. Ich finde für diesen Nudelsalat die größeren passender, also Penne, Fussili oder Farfalle. Sie lassen sich mit den Gemüsestücken besser gemeinsam anstechen und es isst sich schöner

Mandarinen – Mandarinen sollten aus der Dose verwendet werden, da sie bereits gehäutet sind und eine schöne Süße für den Salat mitbringen.

Erbsen – Erbsen gehören doch in jeden klassischen Nudelsalat oder? Man verwendet entweder TK Erbsen, die kurz gekocht werden oder Erbsen aus dem Glas oder der Dose. Soll er optisch etwas hermachen, dann nimmt man besser die tiefgekühlten Erbsen. Sie bringen eine hübsche grüne Farbe mit.

Rote Paprika – Rote Paprika ist die frische, fruchtige Zutat und sorgt nicht nur mit ihrer Farbe für ein Highlight. Sie bringt Geschmack, Frische und eben auch die Optik. Wer mag, kann natürlich auch noch gelbe und grüne Paprika ergänzen.

Joghurt – Joghurt ist die frische, leichte Basis des Dressings für den Salat. Welchen Joghurt man daür verwendet, bleibt dir selbst überlassen.

Miracle Whip – Miracle Whip ist eine Salatcreme und hier die Alternative zu Mayonnaise. Natürlich kann Mayo verwendet werden, ich nehme lieber Miracle Whip Balance. Mit nur 10% Fettgehalt ist sie nicht nur kalorienärmer als Mayonnaise, sie schmeckt auch frischer.

Nudelsalat mit Mandarinen und Erbsen
Nudelsalat mit Mandarinen und Erbsen

Wie macht man schnellen Nudelsalat mit Mandarinen und Erbsen?

So bereitest du den einfachen Nudelsalat zu

Dieser Salat ist relativ schnell gemacht. Die Nudeln kochst du nach Packungsanleitung. Währenddessen fängst du schon mal an, das Gemüse vorzubereiten. Falls du Erbsen aus dem Tiefkühler nimmst, kochst du sie ca. 7 Minuten, bis die Erbsen durch aber noch bissfest sind.

Paprikas waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die fertig gekochten Nudeln abgießen und einmal unter kaltem Wasser abschrecken. So garen die Nudeln nicht mehr weiter.

Die Nudeln gibst du in eine ausreichend große Schüssel, Erbsen, Paprika und die Mandarinen kommen dazu. Die Marinade für den Nudelsalat besteht aus Miracle Whip und Joghurt sowie etwas Sud aus einem Gurkenglas. Mit Salz und Pfeffer wird das Ganze gewürzt, über den Salat gegeben und richtig gut vermischt.

Nudelsalat

So servierst du Nudelsalat

Dieses Nudelsalatrezept eignet sich besonders gut, wenn der Salat bald nach Zubereitung gegessen wird. Während andere Nudelsalate eher besser werden, wenn sie länger durchziehen, wird dieser matschiger. Die Mandarinen verlieren Flüssigkeit.

Zwei, drei Stunden duchgekühlt, nochmal mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt, schmeckt der Salat am besten.

Nudelsalat mit Mandarinen und Erbsen

Schneller Nudelsalat mit Mandarinen und Erbsen

Fruchtiger Nudelsalat nach einem Rezept von Tim Mälzer
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gesamtzeit 25 Minuten
Gericht Nudelsalat, Salat
Küche Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 200 kcal

Zutaten
  

  • 200 g Nudeln
  • 100 g Erbsen, TK oder aus der Dose
  • 1 kleine Dose Mandarinen
  • 1 rote Paprika

für das Dressing

  • 100 g Joghurt
  • 2 EL Miracle Whip
  • 3 EL Essiggurkensud
  • 2 EL Saft aus der Mandarinendose
  • Salz & Pfeffer

Inspiration aus meiner Videoküche

Anleitungen
 

  • Zunächst die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest kochen.
  • Falls man TK Erbsen verwendet, diese einfach mit den Nudeln mitgaren.
  • In der Zwischenzeit die Paprika waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Nudeln (und Erbsen) abschütten und mit kaltem Wasser abschrecken, damit das Nachgaren verhindert wird. Die Nudeln dann in eine ausreichend große Schüssel geben.
  • Mandarinendose öffnen, abschütten und den Saft dabei auffangen. Die Mandarinen zusammen mit den Erbsen und den Paprikawürfeln zu den Nudeln geben.
  • Alle Zutaten für das Dressing in ein Schraubglas geben, verschließen und so lange schütteln, bis sich alles aufgelöst hat. Über die Nudeln geben und vermengen. Für eine Stunde in den Kühlschrank stellen und genießen

Steffis Tipps

Wenn der Nudelsalat als Hauptgericht dient oder du es nicht vegetarisch oder gehaltvoller haben willst, dann gib noch 200g Fleischwurst in Würfeln zu dem Salat.  

Nährwerte

Serving: 1PortionCalories: 200kcal
Keyword Nudelsalat, Salat
Gefällt dir das Rezept?Lass mir gerne einen Kommentar da

Du bist auf der Suche nach einer Alternative? Dann schau dich hier mal um

Einfacher Nudelsalat – klassisch und schnell
Dieser einfache Nudelsalat ist ganz schnell gemacht, lässt sich toll vorbereiten und schmeckt der ganzen Familie.
Hier geht es zum Rezept
Nudelsalat schnell und einfach
Italienischer Nudelsalat
Mediteraner Nudelsalat mit getrockneten Tomaten, frischen Tomaten, Rucola und Mozzarella ist schnell gemacht und mit einem Essig und Öl Dressing auch kalorienärmer als die Mayo Variante
Hier geht es zum Rezept
Italienischer Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Rucola
Antipasti Nudelsalat 2 in 1
Nudelsalat mit Anti Pasti ist ein einfach gemachter, vegetarischer Nudelsalat, bei dem man gleich noch eine Anti Pasti Platte mit zubereitet
Hier geht es zum Rezept
Anti Pasti Nudelsalat
Apfel – Nudelsalat
schneller Nudelsalat mit Apfel und Essiggurken
Hier geht es zum Rezept
schneller Nudelsalat aus nur 4 Zutaten

Bei Pinterest und Instagram findest Du noch mehr Rezeptideen von mir. Ich würde mich freuen, wenn Du mich auf meinem Pinterest Profil Prinzessinnenschmarrn oder bei Instagram @prinzessinnenschmarrn besuchen kommst.

Werbehinweis:

Diese Seite enthält Affiliate – Links. Über diese Links erhalte ich eine kleine Provision, wenn du etwas über sie kaufst. Dir entstehen dabei keine Mehrkosten, aber mich unterstützt du damit ein bisschen. Vielen lieben Dank dafür! Mehr dazu findest du auch hier.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung