Vegetarische Käsepflanzerl aus dem Backofen

Schon lange bin ich auf der Suche nach einer vegetarischen Alternative zu Fleischpflanzerl, Frikadellen, Bulletten, Fleischküchle, Fleischklöpse, faschierte Laiberl,….fällt euch noch ein Name ein? Jetzt habe ich eine für mich perfekte vegetarische Variante gefunden, die ich unbedingt mit euch teilen will. Vegetarische Käsepflanzerl sind nämlich nicht nur in 2 Minuten zusammen gerührt, sie werden auch im Backofen ohne Öl gebacken. Und schmecken unfassbar gut! Und – unglaublich aber wahr, sogar den Kindern schmecken diese kleinen vegetarischen Pflanzerl – wie ihr sicher schon wisst, sind unsere Kinder ja zu meinem Leidwesen sehr eigen beim Thema Essen. Umso glücklicher hat es mich gemacht, dass sie so zugelangt haben!

Vegetarische Käsepflanzerl
Vegetarische Käsepflanzerl

Werden die Pflanzerl bei uns jetzt öfter gemacht?

Ganz klar – JA! Die Pflanzerl haben eine wirklich tolle Konsistenz. Durch die Haferflocken haben sie einen guten Biss, sind nicht zu weich – oder wie man bei uns auch sagt letschert. Die Röstzwiebeln bringen eine gute Würze in die Masse. Wer es noch würziger mag, der kann natürlich noch etwas Paprikapulver dran geben. Oder ein paar Kräuter passen natürlich auch immer. Vegetarische Käsepflanzerl stehen für mich ab sofort ganz oben auf unserer heimischen vegetarischen Speisekarte.

Vegetarische Käsepflanzerl
Frikadellen ohne Fleisch, im Ofen gebacken

Sind diese vegetarischen Käsepflanzerl oder Frikadellen Kochanfänger geeignet?

Na und wie! Das Schöne an diesem Rezept ist wirklich, dass es so leicht gemacht ist. Die Haferflocken und Röstzwiebeln sollten einmal durchgemixt oder mit dem Pürierstab zerkleinert werden. Aber wenn kein Küchengerät zur Hand ist, dann geht es auch ohne. Die Haferflocken sollten dann nur ein bisschen durchziehen in der Masse, damit sie aufquellen und weicher werden. Ich gebe dazu das Ei in eine Schüssel, Haferflocken und Röstzwiebeln dazu schütten und eine halbe Stunde ziehen lassen. Die Haferflocken saugen sich voll und quellen etwas auf. Dann gebe ich erst den Käse und Quark dazu, würze die Masse und kann auch schon meine Pflanzerl formen.

Vegetarische Käsefrikadellen
Vegetarische Käsefrikadellen mit Sour Cream

Was passt zu den vegetarischen Käsepflanzerl?

Diese Frage habe ich mir beim ersten Mal ausprobieren gestellt, danach nicht mehr. Jetzt weiß ich – so gut wie alles! Ich habe sie getestet mit meiner Ruck Zuck – Sour Cream, die nur aus Saurer Sahne, einem Schuss Weißweinessig, Salz und Pfeffer besteht. Dazu einen schönen Salat und ihr habt ein wunderbares Essen. Aber die Frikadellen eignen sich auch perfekt als Burger Patties – natürlich größer geformt. Die vegetarische Burger Variante schmeckt super lecker. Ihr könnt sie auch als kleine Bällchen mit einer Chili – Sauce am (Fingerfood) Buffet servieren.

Also los, probiert sie aus. Und lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen, wie ihr das Rezept findet.

Und hier jetzt das Rezept für euch….

Käsefrikadellen mit Haferflocken

Gericht Fingerfood, Hauptgericht, vegetarische Gerichte
Land & Region deutschland

Zutaten
  

  • 125 g Haferflocken
  • 20 g Röstzwiebeln
  • 1 Ei
  • 150 g geriebener Käse
  • 250 g Quark (20%)
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 200 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen
  • Die Haferflocken und die Röstzwiebeln zusammen in einen Mixer geben oder mit dem Pürierstab in einem hohen Gefäß etwas zermahlen.
  • In eine Schüssel umfüllen und mit dem Ei, dem Käse und dem Quark, Salz und Pfeffer gut verrühren, bis sich eine homogene Masse bildet.
  • Aus der Masse mit einem Löffel kleine Pfkanzerl auf ein Backblech geben. Bei einem Durchmesser von 4-5cm ergeben sich ca. 16 Stück.
  • Die Pflanzerl brauchen gute 45 Minuten im Ofen, dann sollten sie (je nach Backofen) schön braun sein.
Keyword Käse, schnelleKüche, Vegetarisch

 

Sour Cream

Schnelle Sour Cream

Gericht Dip
Land & Region Deutsch, USA

Zutaten
  

  • 1 Becher Sauerrahm / Saure Sahne
  • 2 EL Weißweinessig
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Die Saure Sahne in eine Schüssel geben.
  • Den Essig unter die saure Sahne rühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Notizen

Kleiner Tipp: Wenn ihr die Sour Cream nur mit Sauerer Sahne macht statt mit Creme Fraiche oder Schmand, dann spart ihr ordentlich Fett ein. 
Keyword Dip
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating