Waffeln aus Kloßteig

Liebt ihr Waffeln auch so sehr wie meine Kinder 🙂 Ich muss ja sagen, ich war ja nie der große Waffelfan. Bei uns gab es die einfach nie. Seit ich sie aber mit den Kids ausprobiert habe, seit dem liebe ich dieses süße und schnelle Gebäck. Also nur eine Frage der Zeit gewesen, bis ich sie mit Kloßteig mal ausprobieren musste. Und ich kann euch sagen: Waffeln aus Kloßteig sind einfach der Knaller! Probiert es aus!

Wie macht man Waffeln aus Kloßteig?

Man nimmt einen fertigen Kloßteig oder auch Knödelteig halb & halb, vermischt ihn mit einem Ei und gibt diese Masse in ein Waffeleisen. Das Waffeleisen sollte man mit etwas Öl oben und unten einpinseln. Süß mit Zimtzucker und Apfelmus genauso lecker wie herzhaft mit Knoblauchcreme und Käse.

Und hier hab ich das Rezept für euch….

Waffeln aus Kloßteig

Waffeln aus Kloßteig

Vorbereitungszeit 5 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht Mehlspeisen, Waffeln
Land & Region Deutsch

Zutaten
  

  • 1 Packung Kloßteig halb & halb
  • 1 Ei
  • etwas Öl

Anleitungen
 

  • Das Waffeleisen anschalten und auf mittlerer Hitze vorheizen.
  • Den Kloßteig oder auch Knödelteig in eine Schüssel geben.
  • Das Ei aufschlagen und unter die Kloßmasse rühren, bis ein homogener Teig entstanden ist.
  • Nun die Masse in das Waffeleisen geben und langsam ausbacken lassen. Das dauert länger als klassische Waffeln.
  • Tipp: Der Teig bleibt am Anfang auch kleben, bitte nicht abbringen lassen. Einfach warten, dann backt sich der Teig fest und auch leicht knusprig und löst sich wunderbar vom Eisen.
Keyword Kloßteig, Waffeln

Ein Video zur genauen Herstellung der Waffeln aus Kloßteig findet ihr hier auf Instagram oder auch hier bei Pinterest.

Habt ihr euch schon durch meine anderen Kloßteig Rezepte getestet?

 

Pizza aus Kloßteig - schnelle Kartoffelteigpizza

 

 

Kartoffelpuffer aus Kloßteig im Backofen

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating