TeeFee

TeeFee bei Rossmann
TeeFee bei Rossmann
(Dieser Beitrag enthält Werbung)

Heute muss ich mal eine Entdeckung mit euch teilen, über die ich mich sooo sehr gefreut habe. Endlich habe ich TeeFee Produkte bei Rossmann entdeckt! Kennt ihr die Tees von TeeFee? Wenn nein, dann müsst ihr das unbedingt ändern. Schaut einfach mal bei Rossmann, da werdet ihr jetzt fündig! Ich war letzte Woche wieder bei Rossmann. Wenn ich einkaufe gehe, dann am liebsten dahin, wo man viele verschiedene Dinge auf einmal erledigen kann. Da muss ein Rossmanneinkauf einfach sein. Und auch wenn unsere Kiddies schon 5 und 7 sind wandere ich immer gleich mal zu der Baby- und Kleinkind Abteilung. Dort sind die Snacks und Getränke einfach am Besten.

TeeFee Erdbeertee
TeeFee Erdbeertee

Gibt es TeeFee bei Rossmann?

JA! Juhuuuu – Umso glücklicher war ich, als ich die Tees von TeeFee entdeckt habe! Das ist wirklich mal ein Tee, auf den ich vertraue. Und das ist gerade bei Tees ja nicht so einfach. Bei den normalen Tees, also den Standardprodukten, muss man mittlerweile oft Angst vor Schadstoffen haben. In den Kindertees und Fertigmischungen tauchen immer wieder Unmengen an Zucker auf! Gut, ich bin auch noch aus der Generation „Löslicher Zitronentee“, den früher gefühlt jeder zuhause hatte. Da hab ich letztens Mal interessehalber auf die Inhaltsstoffe geschaut – ich dacht ich falle vom Glauben ab. Aber vor 40 Jahren wurde dieses Thema halt noch so beachtet. Umso wichtiger ist es, dass wir für unsere Kinder besser hinschauen! Und da sind die Tees von TeeFee eine ganz wunderbare Möglichkeit.

TeeFee

Was zeichnet die Produkte von TeeFee aus ?

Die Tees sind bio, vegan, ohne Zucker und so gut im Geschmack! Besonders angetan hat es uns der leckere Erdbeertee. Aber alle Sorten sind wirklich lecker. Man kann behaupten was man will, aber ich finde, bei den Tees von TeeFee schmeckt man die hohe Qualität der eingesetzten Rohstoffe. Und auch ohne zugesetzten Zucker schmecken die Tees super lecker für Kinder! Ich würde sie euch nicht empfehlen, wenn ich nicht total dahinter stehen würde. Also nutzt die Tatsache, dass es die tollen Tees mehr oder weniger bei jedem von euch ums Eck gibt. Ab zu Rossmann und probiert die Tees! Und falls ihr jetzt, wo die Tage wieder wärmer werden, nicht nur heißen Tee trinken wollt, macht euch doch damit auch gleich mal einen Eistee!

Wie mache ich Erdbeereistee?

Ihr nehmt 4 Beutel Erdbeertee, übergießt sie mit einem Liter kochenden Wasser. Gebt ein paar Minzblätter dazu und lasst den Tee länger als sonst ziehen, 10 bis 15 Minuten. Dann muss der Tee für gut 2 Stunden abkühlen. Gebt dann 400 g gewaschene und geputzte Erdbeeren dazu. Den Saft einer halben Zitrone und füllt den Tee in Gläser mit Eiswürfeln ab. Und genießen!

Erdbeereistee
Erdbeereistee

Wenn ihr euch gerade noch mehr umschauen wollt, schaut doch mal online bei TeeFee vorbei .

Hier geht’s zur Homepage …..

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert