Müsli & Overnight Oats

Für einen gesunden Start in den Tag

Zucchini - das beliebte Sommergemüse

Salate

frische Salate für jede Jahreszeit

Alkoholfrei genießen

Mocktails, alkoholfreie Spritz Varianten und vieles mehr

Liköre - die perfekten Geschenke aus der Küche

fruchtig, cremig, süffig - für jeden was dabei...

Backen macht glücklich

Schön, dass du da bist!

SteffiIch freu mich sehr, dass du auf meiner Seite Prinzessinnenschmarrn vorbei schaust! Mein Name ist Steffi, ich liebe es zu kochen und zu backen und mindestens genauso sehr zu fotografieren. Mit meinem Foodblog kann ich diese Leidenschaften endlich verbinden.

Ich mag die einfache Küche, aber manchmal darf es auch aufwendiger sein. Ich koche die Rezepte meiner Omas aus dem bayrischen und böhmischen Wald genauso gerne wie die der modernen Küche oder auch der Food Trends. Wichtig ist für mich aber immer, dass das Essen auch optisch etwas hermacht.

Oft werde ich gefragt, wie es denn zu dem Namen “Prinzessinnenschmarrn” kam. Das war tatsächlich meine damals 4-jähirge Tochter, ich selbst wäre wahrscheinlich nie so kreativ. Als ich beschlossen habe, einen Foodblog aufzubauen und mich selbständig zu machen, waren wir am Achensee. Beim Essen gehen bestellten sich die Kinder (natürlich) Kasierschmarrn. Töchterchen beschwerte sich bitterlich: es sei total unfähr, dass nur ein Kaiser einen so leckeren Schmarrn hat. Wieso gibt es denn bloß keinen Prinzessinnenschmarrn??? – Und der Name für den Blog war geboren.  

Schau dich gerne hier ein bisschen um. Ich hoffe, ich habe hier ein paar schöne Ideen für dich. Und lass mir einen Kommentar da, wenn du ein Gericht ausprobiert hast.