Pina Colada Overnight Oats

Eine wunderbare Variante des einfachsten Frühstücks der Welt sind die Pina Colada Overnight Oats. Klassische Overnight Oats – also Haferflocken, die über Nacht einweichen und aufquellen – zusammen mit Kokos und Ananas sind die perfekte Kombination für eine fruchtig frische Frühstücksvariante.

Pina Colada Overnight Oats

Pina Colada Overnight Oats

Schnelle Overnight Oats karibisches angehaucht
mit Kokos und Ananas kommen Urlaubsgefühle auf
über Nacht fast von selbst gemacht
für eine Bewertung gerne die Herzen anklicken
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 5 Minuten
Gericht Frühstück
Küche Deutsch
Portionen 1 Portion
Kalorien 290 kcal

Zutaten
  

  • 35 g Haferflocken (zart oder kernig)
  • 100 ml Kokosmilch
  • 2 EL gewürfelte Ananas /frisch oder aus der Dose
  • 1 EL gehackte Mandeln

Anleitungen
 

  • Die Haferflocken in ein Schraubglas oder eine Schüssel geben.
  • Die Kokosmilch dazu schütten, Mandeln und Ananas dazugeben und alles gut verrühren.
  • Das Gemisch über Nacht in den Kühlschrank stellen (oder wenigstens für 2 Stunden, damit die Haferflocken gut aufquellen) .
  • Eventuell vorm Genießen noch mit Topping nach Wahl garnieren.

Steffis Tipps

Tipp: wer es etwas weniger gehaltvoll mag, der nimmt eine leichte Kokosmilch.

Nährwerte

Serving: 1PortionCalories: 290kcal
Keyword Frühstück, Haferflocken, Overnight Oats
Gefällt dir das Rezept?Lass mir gerne einen Kommentar da
Pina Colada Overnight Oats
Pina Colada Overnight Oats

Die Pina Colada Overnight Oats solltest du unbedingt probieren, weil…

  • sie super schnell gemacht sind
  • auch mit Trockenananas super schmecken
  • sie dir Power am Morgen bringen
  • Haferflocken voller gesunder Inhaltsstoffe sind

Ich bin großer Overnight Oats Fan. Mein Grundrezept findest du hier.

Kann man für die Pina Colada Overnight Oats auch andere Getreideflocken verwenden?

Oats heisst auf deutsch Hafer, man kann aber natürlich trotzdem jede gewünschte Art von Getreideflocken verwenden. Es klappt genauso mit Dinkel, Roggen oder Gerste. Natürlich kann man aber auch glutenfreie Varianten anrühren. Dafür verwendet ihr am besten Amaranth, Hirse oder Quinoa.

Haferflocken
Haferflocken

Ist das ein gesundes Frühstück?

Mit den richtigen Zutaten ganz klar ja! Haferflocken liefern nicht nur Mineralstoffe wie Zink oder Magnesium. Sie sind ein super Eisenlieferant, zudem liefern sie wertvolle Vitamine! UND für ein Getreide enthalten Haferflocken relativ viel Protein und wenig Fett!

Overnight Oats mit Mandarinen
Overnight Oats mit Mandarinen
Overnight Oats mit Beeren
Overnight Oats mit Beeren

Andere wunderbare Oats oder Müsli Ideen

Ich liebe Overnight Oats oder Granola zum Frühstück, habe schon viele Varianten ausprobiert und schreibe dir jetzt gerne meine liebsten nach und nach auf. Probier dich gerne durch und lass mich wissen, wie sie dir schmecken!

Ich freue mich über dein Feedback hier in den Kommentaren. Du kannst dir außerdem das Rezept auch bei Pinterest abspeichern.

Bei Pinterest und Instagram findest Du noch mehr Rezeptideen von mir. Ich würde mich freuen, wenn Du mich auf meinem Pinterest Profil Prinzessinnenschmarrn oder bei Instagram @prinzessinnenschmarrn besuchen kommst.

Werbehinweis:

Diese Seite enthält Affiliate – Links. Über diese Links erhalte ich eine kleine Provision, wenn du etwas über sie kaufst. Dir entstehen dabei keine Mehrkosten, aber mich unterstützt du damit ein bisschen. Vielen lieben Dank dafür! Mehr dazu findest du auch hier.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung