Buntes Popcorn mit Zuckerguss

Buntes Popcorn mit Zuckerguss
Buntes Popcorn mit Zuckerguss eingefärbt

Tja, der Lock Down mit zwei kleinen Kindern war ganz schön lang, da kommt man auf alle möglichen Ideen. Zum Beispiel auch darauf, mal ein Buntes Popcorn mit Zuckerguss zu machen. Und was soll ich sagen – die Kinder fanden es den Knaller! Nicht nur, dass man nachher lustig buntes Popcorn hat, das natürlich mit Kinoflair einfach vorm Fernseher bei einem Kino Film nach Wunsch der beiden gegessen werden durfte. Nein, man hat auch noch eine wunderbare Beschäftigung für die Kids.

Ehrlich gesagt weiss ich nicht mehr, wie wir darauf gekommen sind, dass mal Buntes Popcorn mit Zuckerguss her müsste. Aber irgendein Zwerg fand, dass das langweilig aussieht. Also, was macht die Mama? Die macht das Popcorn bunt. Tatsächlich wusste ich nicht so recht, ob das mit dem Zuckerguss so gut funktioniert. Oder ob das Popcorn zu schnell durchweicht. Aber diese Sorgen hab ich mir ganz umsonst gemacht, es hat ganz wunderbar geklappt.

Ob ihr das Popcorn selbst macht oder eine Tüte kauft, das ist total egal. Und sonst benötigt man nur eine Packung Puderzucker, ein paar Esslöffel Wasser, wer mag noch einen Spritzer Zitronensaft. Ich finde nämlich, dass macht den Zuckerguss einfach etwas frischer im Geschmack. Allerdings glaub ich ist das den Kids in diesem Fall gar nicht wichtig. Hier geht es in erster Linie ums bunt färben und dann Buntes Zuckerguss – Popcorn zu haben.

Den Puderzucker haben wir zunächst als Zuckerguss angerührt, also ganz vorsichtig nach und nach Esslöffel für Esslöffel Wasser in den Zucker geben. Lieber langsam, denn wenn einmal zu viel Wasser drin ist und der Guss zu dünn ist, dann lässt sich die Konsistenz nur mit einer weiteren Packung Puderzucker wieder fester machen. Und dann können die Kinder loslegen – oder natürlich auch die Erwachsenen. Ich muss gestehen, mir hat die Färberei mindestens genauso viel Spaß gemacht wie den Kids.

Den Zuckerguss verteilt man jetzt in verschiedene Schüsseln und färbt ihn in den unterschiedlichsten Farben ein, ganz nach Lust und Laune. Das Popcorn breitet man auf einem Blech oder Tablett aus und dann wird mit einem Löffel der Zuckerguss einfach drüber gegeben. Einfarbig, mehrere Farben , da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt!

Anschließend muss das Bunte Popcorn mit Zuckerguss noch etwas trocknen lassen, also am besten tatsächlich mal eine Stunde beiseite stellen – auch wenn es für alle Beteiligten schwer ist. Viel Spaß beim Nachmachen!

Hier kommt das Rezept für euch….

Buntes Zuckerguss - Popcorn

Gericht Süßes aus der Küche
Land & Region Deutsch

Zutaten
  

  • 100 g Popcorn Mais alternativ fertiges neutrales Popcorn
  • 150 g Puderzucker
  • etwas Wasser
  • Lebensmittelfarben nach Wunsch

Anleitungen
 

  • Das Popcorn in der Maschine oder im Topf nach Anleitung zubereiten.
  • Das fertige Popcorn auf einem Blech ausbreiten.
  • Während das Popcorn auskühlt, den Zuckerguss anrühren. Dazu den Puderzucker in eine Schüssel geben und nach und nach ein paar Esslöffel Wasser unterrühren. Achtung: bei 150 g Puderzucker reichen oft schon 3 Esslöffel Wasser aus. Also lieber vorsichtig und mit Geduld vorgehen, damit der Guss nicht zu dünn wird.
  • Den Zuckerguss in kleine Schälchen aufteilen und nach Wunsch einfärben.
  • Den Zuckerguss mit einem Löffel auf das Popcorn laufen lassen.
  • Wenn der ganze Guss verteilt ist, das Popcorn etwa eine Stunde durchtrocknen lassen.
Keyword Kinder, Snacks, Süßes
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating