Weihnachtscappuccino

Dieses Pulver für einen Weihnachtscappuccino ist das perfekte Geschenk aus der Küche – nicht nur zu Weihnachten. Schnell gemischt aus wenigen Zutaten freut sich jeder über diese Aufmerksamtkeit.

Weihnachtscappuccino

Weihnachts – Cappuccino

dieses weihnachtliche Cappuccino Pulver ist ein perfektes Weihnachtsgeschenk aus der Küche, ein tolles Mitbringsel zur Weihnachtszeit oder einfach ein weihnachtlicher Genuss für sich selbst
5 from 3 votes
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 10 Minuten
Gericht Getränke
Küche Deutsch
Portionen 6 Gläser
Kalorien 500 kcal

Zutaten
  

  • 250 g Kaffeeweißer
  • 300 g Puderzucker
  • 60 g Kakao (Backkakao)
  • 60 g lösliches Kaffeepulver
  • 1 Tl Zimt
  • 1/2 Tl Lebkuchen- oder Sepkulatiusgewürz

Inspiration aus meiner Videoküche

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten in eine ausreichend große Schüssel geben und gut mit einem Löffel oder Schneebesen vermischen.
  • Anschließend durch ein Sieb streichen, damit sich das Cappuccino Pulver auch gleichmäßig auflöst später.
  • In Glasschraubgläser füllen und luftdicht lagern.
  • 3 Tl des Weihnachts – Cappuccinopulvers in einer Tasse heißem Wasser ausflösen und genießen. Wer es cremiger mag, gibt das Pulver in heiße Milch!

Nährwerte

Serving: 1GlasCalories: 500kcal
Keyword Geschenke aus der Küche, Weihnachten
Gefällt dir das Rezept?Lass mir gerne einen Kommentar da

Weihnachtscappuccino – ein perfektes Weihnachtsgeschenk aus der Küche

Weihnachtscappuccino
Weihnachtscappuccino

Dieses Cappuccino Pulver aus wenigen Zutaten ist ein schnell zubereitetes Geschenk aus der Küche. Aus Milchpulver – ich verwende Kaffeeweißer – Kakao, Zucker und löslichem Kaffee vermischt du ganz schnell die Mischung. Wer es fein mag, der mixt das Ganze einmal kurz durch. 3 Teelöffel davon werden mit heißem Wasser in einer Tasse aufgegossen. Und schon ist der Cappuccino Genuss fertig.

Bei Pinterest und Instagram findest Du noch mehr Rezeptideen von mir. Ich würde mich freuen, wenn Du mich auf meinem Pinterest Profil Prinzessinnenschmarrn oder bei Instagram @prinzessinnenschmarrn besuchen kommst.

Werbehinweis:

Diese Seite enthält Affiliate – Links. Über diese Links erhalte ich eine kleine Provision, wenn du etwas über sie kaufst. Dir entstehen dabei keine Mehrkosten, aber mich unterstützt du damit ein bisschen. Vielen lieben Dank dafür! Mehr dazu findest du auch hier.

5 from 3 votes (3 ratings without comment)
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung