Alkoholfreier Kein – Aperol Spritz – der beste Spritz mit Sanbitter

Du liebst den Klassiker Aperol Spritz, willst oder musst aber auf Alkohol verzichten? Überhaupt kein Problem, denn bei diesem alkoholfreier Kein – Aperol Spritz merkst du fast keinen Unterschied. Du brauchst nur die richtigen Zutaten zum Mischen – Sanbitter ist der perfekte Aperol Ersatz ohne Alkohol. Welche das noch sind, habe ich dir aufgeschrieben. Probier es unbedingt aus – der beste alkoholfreie Spritz für mich.

Kein Aperol Spritz - alkoholfreier Spritz mit Sanbitter

Alkoholfreier Kein – Aperol Spritz (ohne Aperol)

Schneller Spritz ohne Alkohol,
der perfekte Sommerdrink ohne Alkohol mit Sanbitter
Für eine Bewertung gerne die Herzen anklicken
4.18 from 40 votes
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 5 Minuten
Gericht Cocktail, Drinks
Küche Deutsch
Portionen 1 Glas
Kalorien 114 kcal

Zutaten
  

  • 100 ml Sanbitter
  • 200 ml Prosecco alkohofrei
  • 1 Scheibe Orange (Bio Orange)
  • Eiswürfel

Inspiration aus meiner Videoküche

Anleitungen
 

  • Fülle das Glas deiner Wahl mit Eiswürfel.
  • Schütte dann das Sanbitter auf das Eis und gieße mit dem alkoholfreien Prosseco auf.
  • Mit einem Löffel einmal kurz durchrühren und mit einer Scheibe Orange garnieren.

Steffis Tipps

Alternative: wer es fruchtiger mag, der gibt noch den Saft einer halben Orange dazu. 

Nährwerte

Serving: 1GlasCalories: 114kcal
Keyword Alkoholfrei, Cocktail, Mocktail
Gefällt dir das Rezept?Lass mir gerne einen Kommentar da
Kein Aperol Spritz - alkoholfreier Spritz mit Sanbitter
Kein Aperol Spritz – alkoholfreier Spritz mit Sanbitter

Aperol Spritz ist für viele Sommer, Sonne, Urlaub. Der Urlaub beginnt und schon werden bei vielen von euch Fotos von einem großen Glas Aperol Spritz gepostet? Stimmt’s? Auch für mich ist der Spritz nicht nur ein beliebtes Getränk in Italien, sondern mittlerweile in Deutschland einer der beliebtesten Cocktails oder Aperitifs.

Alkoholfrei lässt sich der Aperol Spritz fantastisch nachbauen. Wenn du das richtige Bitter Getränk verwendest, merkt man kaum einen Unterschied. Versprochen. Alkoholfreier Kein – Aperol Spritz ohne Aperol schon mal irgendwo getrunken?

Aperol Spritz ohne Alkohol
Wie Aperol Spritz ohne Aperol,
also eher ein Sanbitter Spritz ohne Alkohol

Welche Zutaten benötige ich für Alkoholfreier Kein – Aperol Spritz (ohne Aperol)?

San Bitter – San Bitter „ist ein alkoholfreies, bitteres Getränk, das zur Zubereitung von Cocktails verwendet wird. Charakteristisch sind seine rote Farbe[1] und der Geschmack nach Zitrusfrüchten und Kräutern“ (Wikipedia – ). Ursprünglich aus dem Hause SanPellegrino gibt es mittlerweile verschiedene Bitter Varianten, auch Bitter Sirups. Ich empfehle euch aber ganz dringend auf das San Bitter von San Pellegrino zurück zugreifen. Das bringt den besten Aperol ähnlichen Geschmack in die alkoholfreie Spritz Variante. In gut sortierten Supermärkten wie einem großen Edeka oder Hit findet man Sanbitter auch im Regal.

Alkoholfreier Prosecco oder Sekt – Alkoholfreier Prosecco oder Sekt wird zum Aufgießen verwendet und sorgt für die sprudelige Note. Der alkoholfreie Markt wird immer größer und damit auch die Produkte immer besser. Sicher gibt es Sekte, die nicht schmecken. Aber auch immer mehr alkoholfreie Varianten, die wirklich was können. Meine Favoriten sind diese hier (in der Metro findet man sie auch):

Orange – die Orangenscheibe im Glas ist nicht nur für die Optik, die leichte Fruchtnote macht den Spritz einfach rund. Daher sollte man eine Bio Orange verwenden. Wer es noch fruchtiger mag, der kann den Saft einer halben Orange dazu geben.

Eiswürfel – Eiswürfel geben dem Spritz ohne Alkohol die richtige Genuss Temperatur, schön kalt und erfrischend.

Kalorienarmer Sanbitter Spritz
Sanbitter Spritz

So macht man Alkoholfreier Kein – Aperol Spritz (ohne Aperol)

Alkoholfreier Kein – Aperol Spritz kann ganz wunderbar einfach im Glas aufgegossen werden. Du machst ein Glas deiner Wahl voll mit Eiswürfel, gießt das Sanbitter hinein und schüttest mit Prosecco auf. Die Orangenscheibe dazu, mit einem langen Löffel etwas umrühren und schön kalt genießen.

Alkoholfreier Kein – Aperol Spritz ohne Alkohol schmeckt tatsächlich durch die Bitterkeit wie ein richtiger Cocktail. Wer es etwas fruchtiger mag, der presst sich schnell eine halbe Orange aus und gibt den Saft dazu.

Warum alkoholfrei genießen?

Dass regelmäßiger und vor allem übermäßiger Alkoholgenuss schädlich für den Körper – und auch für den Geist – ist, das wissen wir ja alle mittlerweile. Die Macht der Gewohnheit bringt einen aber immer wieder in Situationen, in denen man sich blöd vorkommt, wenn man mit einem Wasserglas dasitzt. Und ich muss gestehen, ich trinke auch einfach gern ein schönes Getränk. Nicht nur Wasser oder eine Saftschorle, gerne auch mal etwas besonderes. Es gibt so viele tolle alkoholfreie Getränke für Erwachsene, etwas bitter, etwas sauer, auch mal fruchtig. Es lohnt sich, sich durch zu testen.

Welche alkoholfreien Getränke ich immer zuhause habe, hab ich dir im Beitrag Alkoholfreier Negroni – der beliebte Klassiker ohne Alkohol aufgeschrieben. Es gibt noch so viele tolle alkoholfreie Drinks, aber Alkoholfreier Kein – Aperol Spritz steht schon sehr weit oben.

Meine anwachsende Sammlung an alkoholfreien Cocktails oder auch Mocktails genannt, findest du hier.

Bei Pinterest und Instagram findest Du noch mehr Rezeptideen von mir. Ich würde mich freuen, wenn Du mich auf meinem Pinterest Profil Prinzessinnenschmarrn oder bei Instagram @prinzessinnenschmarrn besuchen kommst.

Werbehinweis:

Diese Seite enthält Affiliate – Links. Über diese Links erhalte ich eine kleine Provision, wenn du etwas über sie kaufst. Dir entstehen dabei keine Mehrkosten, aber mich unterstützt du damit ein bisschen. Vielen lieben Dank dafür! Mehr dazu findest du auch hier.

Join the Conversation

6 Comments

  1. says: Sofie

    5 Sterne
    Sehr gut mit dem Sanbitter. Hab ich im Supermarkt gesehen, spontan mitgenommen und ausprobiert. Toll! Danke für die Idee

  2. says: Susanne

    5 Sterne
    Nach dem ich deinen alkoholfreien Limoncello ausprobiert hab, musste ich den hier auch testen. Super schmeckt der! Danke dir für die Idee

  3. says: Laur

    5 Sterne
    Einfach mal eine unkomplizierte und extrem leckere Variante ohne Alkohol mit dem extra Pfiff. Bitte mehr davon, Steffi!!!

Leave a comment
4.18 from 40 votes (35 ratings without comment)
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung