Kirschpaprika – Aufstrich

Für mich ist der Kirschpaprika – Aufstrich mit Frischkäse der einfachste, schnellste Aufstrich der Welt – und super lecker obendrein.  Wenn es mal wieder ganz besonders schnell gehen muss, dann gibt es keinen besseren ! Zur Brotzeit, zum Grillen, zum Buffet…. Immer passend und heiß geliebt bei uns. Dieser Aufstrich macht sich wie von selbst. Ihr könnt ihn aufs Brot streichen aber genauso als Dip zu Gemüsesticks zum Beispiel genießen.

Kirschpaprika - Frischkäse - Aufstrich

Kennt ihr das? Man hat zum Grillen eingeladen – jetzt darf man ja endlich wieder – und stellt dann fest, dass es zeitlich doch wieder alles sehr knapp kalkuliert wurde. Bis die Salate gemacht, das Grillgut hergerichtet und vielleicht noch Marinaden und Soßen gemacht sind, der Garten hergerichtet… Da ist es doch mehr als dankbar, wenn wenigstens der Aufstrich, den man auf den Tisch stellen will, ungefähr 3 Minuten Zubereitungszeit braucht! Genau so einer ist der Kirschpaprika -Aufstrich mit Frischkäse.

Ich kenne ihn schon seit Ewigkeiten, weil es ihn beim Türkischen Feinkosthändler meines Vertrauens auf dem Wochenmarkt gibt. Aber der Markt ist nur einmal die Woche und der Feinkosthändler im Sommer auch meistens die ganzen Ferien in der Türkei, also musste ich mal selbst ran. Ich habe ihn für mich auch ein bisschen abgewandelt, denn je weniger Frischkäse man noch zusätzlich zu den Kirschpaprika gibt, desto schärfer wird der Aufstrich. Und ich liiiiiiiebe scharf essen !

Fruchtig und cremig zugleich
Fruchtig und cremig zugleich

Grundsätzlich braucht ihr nur die zwei Zutaten, Kirschpaprika mit Frischkäsefüllung – die gibt es mittlerweile auch abgepackt in wirklich jedem Supermarkt und Discounter – und dazu noch einen Frischkäse – das kann auch eine leichte Variante oder ein Frischkäse mit Joghurt sein. Und dann ist die Zubereitung sehr einfach. Pro Packung gefüllter Kirschpaprika ( das sind ca. 150g ) nimmt man 100g Frischkäse und mixt beides im Mixer, Thermomix oder wie ich es oft mache, einfach im Pürierstab. Und wer es eben gerne schärfer mag wie ich, der nimmt statt den 100g Frischkäse nur 50g. Schnell zubereitet und auch noch abgedichtet ein paar Tage haltbar – ein wunderbarer Aufstrich oder auch Dip.

Und hier kommt das Rezept für euch….

Kirschpaprika - Frischkäse - Aufstrich

Zubereitungszeit 5 Min.
Gericht Aufstrich
Land & Region Deutsch

Zutaten
  

  • 1 Packung Mit Frischkäse gefüllte Kirschpaprika
  • 100 g Frischkäse (cremig, leicht oder mit Joghurt)

Anleitungen
 

Zubereitung mit dem Mixer oder Pürierstab

  • Gefüllte Kirschpaprika und Frischkäse in einen Mixer geben und mixen oder in einen Becher und mit dem Pürierstab pürieren. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack würzen.

Zubereitung mit dem Thermomix

  • Die Kirschpaprika in den Thermomix geben und 10 Sekunden Stufe 5 mixen.
  • Mit dem Spatel alles nach unten schieben, den Frischkäse dazugeben und 20 Sekunden Stufe 5 mixen.
  • In eine Schüssel umfüllen und nochmals durchkühlen lassen.
Keyword Aufstrich, Dip

Bei Pinterest und Instagram findest Du noch mehr Rezeptideen von mir. Ich würde mich freuen, wenn Du mich auf meinem Pinterest Profil Prinzessinnenschmarrn oder bei Instagram @prinzessinnenschmarrn besuchen kommst.

Oder schau dich gerne bei meinen anderen Aufstrichen hier auf dem Blog um. Es sind noch nicht viele, aber es werden mehr und mehr….

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating