Brokkoli Salat mit Paprika und Apfel

Brokkoli Salat mit Paprika und Apfel ist jedem Thermomix Besitzer mittlerweile bekannt – und auch völlig zurecht so beliebt! Die Kombination dieses leckeren Rohkost Salat Rezepts ist einfach sooo lecker. Wenn du ihn noch nicht probiert hast, dann musst du das schnell nachholen!

Brokkoli Salat mit Paprika, Apfel und Sonnenblumenkernen

Brokkoli Salat mit Paprika und Apfel

ein schneller Rohkost Salat
aus rohem Brokkoli, roter Paprika, Apfel und Kernen
Für eine Bewertung gerne die Herzen anklicken
5 from 1 vote
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 5 Minuten
Gericht Salat
Küche Deutsch
Portionen 4 Portionen
Kalorien 190 kcal

Zutaten
  

  • 1 kleiner Brokkoli
  • 1 rote Paprika
  • 1 Apfel
  • 30 g Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Zucker (oder andere Süße wie Honig, Xucker…)
  • 3 EL weißer Balsamico
  • 1 TL Senf
  • Salz & Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL neutrales Öl (z.B. Sonnenblumenöl)

Inspiration aus meiner Videoküche

Anleitungen
 

  • Den Brokkoli waschen und die Röschen abmachen. Den Brokkoli in kleine Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.
  • Den Apfel waschen, das Kerngehäuse entfernen, in kleine Würfel schneiden und zum Brokkoli geben. Paprika ebenfalls waschen und klein schneiden.
  • Die Sonnenblumenkerne dazu geben.
  • Alle Zutate für das Dressing in ein Schraubglas füllen, verschließen und gut durchschütteln bis sich alles gut verbunden hat. Das Dressing dann zum Salat geben und etwas durchziehen lassen.

Zubereitung im Thermomix

  • Brokkoli, Paprika und Apfel waschen. Die Brokkoli Röschen abschneiden und in den Mixtopf geben. Paprika schneiden, Kerngehäuse entfernen und in grobe Stücke schneiden.
  • Den Apfel aufschneiden, das Kerngehäuse entfernen und zum Brokkoli geben.
  • Die Sonnenblumenkerne ebenfalls in den Mixtopf geben.
  • Alle Zutaten des Dressings ebenfalls zum Salat in den Mixtopf geben.
  • Deckel schließen und das Ganze für 6 Sekunden / Stufe 4 zerkleinern. Mixtopf öffnen, den Salat mit einem Spatel an den Rändern nach unten schieben und nochmals 4 Sekunden / Stufe 4 mixen.
  • In eine Schüssel umfüllen und noch etwas im Kühlschrank durchziehen lassen.

Steffis Tipps

Kleiner Tipp: der Salat zieht super durch, durch den Essig wird der Apfel wenn überhaupt nur minimal braun. Mir persönlich schmeckt der Salat am besten, wenn ich ihn noch mindestens eine Stunde durch ziehen lasse. 

Nährwerte

Serving: 1PortionCalories: 190kcal
Keyword Apfel, Nudelsalat, Rosenkohl
Gefällt dir das Rezept?Lass mir gerne einen Kommentar da
Brokkoli Salat mit Paprika, Apfel und Sonnenblumenkernen
Brokkoli Salat mit Paprika, Apfel und Sonnenblumenkernen

Brokkoli Salat mit oder ohne Thermomix

Roher Brokkoli Salat mit Paprika und Äpfeln, ein paar Kernen und einem feinen Dressing ist auf jeder Thermomix Vorführung ein Standard Gericht. Knackig, frisch, fruchtig ist der Brokkolisalat unfassbar lecker und aus gutem Grund so beliebt. Du brauchst aber keinen Thermomix, um den Salat zuzubereiten. Mit einem scharfen Messer und einem Brett lässt sich der Salat genauso gut zubereiten, man braucht vielleicht nut ein paar Minuten länger.

Brokkolisalat ohne Thermomix?

Natürlich lässt sich der Salat einfach mit Brett und Messer zubereiten. Aber auch mit anderen, recht günstigen Mixern ist der Salat einfach gemacht. Ich verwende diesen Pürierstab mit extra Häcksler und habe ihn tatsächlich anstatt dem Thermomix öfter im Einsatz.

Angebot
Bonsenkitchen Pürierstab, 4-en-1 Stabmixer Elektrischer, 1000W Stufenlos Geschwindigkeiten, Edelstahl, Schneebesen, 500ml Häcksler und 700ml Messbecher für Babynahrung, HB3203 (Schwarz)
  • 【Ausreichende Leistung】Bonsenkitchen Stabmixer ist mit einem 1000-W-Hochleistungsmotor ausgestattet, der langlebig und ideal zum effizienten Zerkleinern harter Zutaten wie Nüsse und Fleisch sind und die Zubereitungszeit von Speisen verkürzt.
  • 【20-fach einstellbare Geschwindigkeit Turbo-Taste】 Professioneller Stabmixer mit 20 Geschwindigkeiten und variabler Geschwindigkeit, Sie können die Geschwindigkeit und Leistung einfach an verschiedene Lebensmittel anpassen. Die TURBO-Taste erreicht sofort die maximale Leistung für beste Ergebnisse
Roher Brokkoli Salat
Roher Brokkoli Salat

Empfohlene Beiträge

Welche Zutaten brauchst du für den Brokkoli Salat?

Der Brokkoli Salat ist sicher auch so beliebt, weil er mit so wenigen – perfekt zueinander passenden – Zutaten schnell und einfach gemacht ist. Basis ist roher Brokkoli. Kombiniert mit der knackigen roten Paprika, dem fruchtigen Apfel und Sonnenblumenkernen ist der Salat perfekt!

  • Brokkoli
  • rote Paprika
  • Apfel
  • Sonnenblumenkerne
schneller Brokkoli Salat ohne Thermomix und mit
schneller Brokkoli Salat ohne Thermomix und mit

Pinienkerne durch Sonnenblumenkerne ersetzen?

Anstatt den Sonnenblumenkernen kannst du natürlich auch Pinienkerne verwenden wie im Original Thermomix Rezept für den Brokkoli Salat. Ich nehme generell gerne Sonnenblumenkerne anstatt Pinienkerne. Auch bei Pestos.

Pinienkerne lassen sich hervorragend durch Sonnenblumenkerne ersetzen!

Diese Hauptgemüsezutaten werden mit dem Dressing angemacht. Das Dressing besteht recht klassisch aus Essig, Öl, Senf, Salz und Pfeffer und wie immer bei mir etwas Süße. Ich gebe gerne etwas Zucker dazu.

einfacher Rohkostsalat mit Brokkoli und Paprika
einfacher Rohkostsalat mit Brokkoli und Paprika

Wieso du den gehypten Brokkoli Salat unbedingt probieren solltest

  • in 10 Minuten fertig zubereitet
  • auch ohne Thermomix schnell gemacht
  • gesund und lecker
  • ein Rohkost Salat als Meal Prep
  • perfekt zum Grillen, als Beilage zum Hauptgericht oder auch ein leichter Sommersalat

Du bist auf der Suche nach mehr Salatideen? Hier findest du viele unterschiedliche Rezepte!

Brokkoli Salat variieren?

Dieser Brokkolisalat lässt sich wunderbar abwandeln oder ergänzen.

Wer es nahhafter mag, der mischt Couscous unter den Salat. Andere Paprikasorten passen ebenfalls sehr zum Salat. Oder du gibst noch Käse dazu. Sowohl Feta, als auch Hüttenkäse oder auch kleine Mozzarella Kugeln passen perfekt dazu.

  • Couscous oder Bulgur
  • andere Paprikas
  • Käse wie Feta, Hüttenkäse, Mozzarella
  • Kräuter wie Petersilie oder Koriander

Bei Pinterest und Instagram findest Du noch mehr Rezeptideen von mir. Ich würde mich freuen, wenn Du mich auf meinem Pinterest Profil Prinzessinnenschmarrn oder bei Instagram @prinzessinnenschmarrn besuchen kommst.

Werbehinweis:

Diese Seite enthält Affiliate – Links. Über diese Links erhalte ich eine kleine Provision, wenn du etwas über sie kaufst. Dir entstehen dabei keine Mehrkosten, aber mich unterstützt du damit ein bisschen. Vielen lieben Dank dafür! Mehr dazu findest du auch hier.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung