Smashed Potatoes Salat – knuspriger Kartoffelsalat mit Gurke

Smashed Potatoes Salat ist gerade in aller Munde – im wahrsten Sinne. Und das absolut zurecht – dieser virale Kartoffelsalat ist der Knaller! Die knusprig gebackenen Kartoffeln in Kombination mit dem Gurkensalat mit Joghurt Dressing sind die perfekte Kombination. Frische und Knusprigkeit, das musst du probieren.

Smashed Potatoes Salat

Smashed Potatoe Kartoffelsalat

Kartoffelsalat aus Quetschkartoffeln, Gurken
und Joghurt Dressing mit Kräutern
ein moderner Kartoffelsalat
Für eine Bewertung gerne die Herzen anklicken
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gesamtzeit 50 Minuten
Gericht Klassiker, Salat
Küche Bayern
Portionen 6 Portionen
Kalorien 260 kcal

Zutaten
  

  • 1 kg Kartoffeln (vorwiegend festkochend)
  • 3 EL Olivenöl
  • Meersalz
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Gurke

Dressing

  • 200 g Joghurt
  • 100 g Mayo
  • 1 Tl Senf (mittelscharf)
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1/2 Tl Salz
  • etwas Pfeffer (schwarz)
  • 1 Tl Zucker

Inspiration aus meiner Videoküche

Anleitungen
 

Kartoffeln kochen und backen

  • Zunächst die Kartoffeln waschen und mit Schale je nach Größe und Sorte ca.30 Min. gar kochen.
  • Die weich gekochten Kartoffeln abschütten und auf ein Blech legen. Mit einem dicken Glas oder eine Tasse platt quetschen und mit dem Olivenöl bestreichen. Salzen und bei 220 Grad Ober-/Unterhitze etwas 40 Minuten backen.

Dressing / Gurkensalat zubereiten

  • Während die Kartoffeln backen, die Gurke schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen und klein würfeln.
  • Joghurt und Mayo in einer Salatschüssel verrühren. Senf, Saft der Zitrone, Salz und Pfeffer zugeben und nochmals mischen.
  • Die Gurken – und Zwiebelwürfel zum Dressing in die Schüssl geben und vermengen.

Salat fertig stellen

  • Wenn die Quetschkartoffeln knusprig gebacken sind, aus dem Backofen nehmen und in die Schüssel zu dem Gurken – Zwiebel – Dressing geben. Nach Geschmack die Kartoffeln kleiner schneiden oder reißen.

Steffis Tipps

Wer mg wandelt den Salat noch ein bisschen ab. Mit Zupfsalat, Rucola oder Babyspinat schmeckt er hervorragend. 
Feta oder Mozzarella passt ebenfalls wunderbar. Und wer es nicht vegetarisch haben muss, gibt noch Speckstreifen zum Salat. 

Nährwerte

Serving: 1PortionCalories: 260kcal
Keyword Kartoffeln, Salat
Gefällt dir das Rezept?Lass mir gerne einen Kommentar da
Smashed Potatoes Salat
Smashed Potatoes Salat

Smashed Potatoes Salat – nur ein TikTok Trend?

Dieser einfache Salat aus Quetschkartoffeln kombiniert mit einer knackigen Gurke, frischer Zwiebel und einem leckeren Joghurt Dressing geht gerade durch alls Sozialen Medien. Kennst du diesen viralen Kartoffelsalat ? Instagram, TikTok, Facebook – alle Medien sind voll davon. Smashed Potatoes sind bereits in der einfachen Version durchs Internet gejagt. Die Salat Variante kann meiner Meinung nach genauso viel! Oder sogar mehr?

Quetschkartoffel Salat
Quetschkartoffel Salat

Smashed Potato Salat – perfekt als Hauptspeise oder Beilage

Als großer Kartoffelsalat Fan kann ich sagen – dieser Salat ist ein Muss! Die Kartoffeln knusprig im Ofen oder in der Heißluftfritteuse gebacken, kombiniert mit einer Gurke in einem relativ leichten, frischen Joghurt – Mayo – Dressing mit Zitrone ist eine Kombination, die ich mir wirklich nicht so genial vorgestellt habe. ABER das musst du unbedingt probieren.

Kartoffelsalat ist ja immer sättigender als andere Salate und so ist das auch hier. Deshalb kannst du den Smashed Potatoes Salat natürlich als Vorspeise, Beilage zum Grillen oder als sonstiger Beilagensalat machen. Allerdings ist er auch an sich ein einfaches Gericht.

Smashed Potato Salat
Smashed Potato Salat

Zutaten für den Kartoffelsalat mit Quetschkartoffeln

Für den Smashed Potatoes Salat brauchst du im Wesentlichen Kartoffeln, Gurken, Zwiebeln und dann noch die Zutaten für dein Dressing.

Kartoffeln sind die Basis für den Smashed Potatoes Salat. Im Prinzip eignen sich alle Sorten dafür, wenn du sie ausreichend lange (bei festkochenden) oder nicht zu lange (bei mehlig kochenden) kochst. Ich verwende am liebsten vorwiegend festkochende – aber ich verwende eigentlich für so ziemlich alle Kartoffelgerichte vorwiegend festkochende Kartoffeln.

Gurken sind die frische, knackige Komponente in diesem einfachen Kartoffelsalat. Ob du die Gurke schälst oder nicht bleibt deinem Geschmack überlassen. Nur wenn du sie nicht schälst, dann achte beim Kauf besser auf Bio Qualität.

Zwiebeln sorgen für Biss, Frische und Herzhaftigkeit im Smashed Potatoes Salat. Ich verwende am liebsten rote Zwiebeln, weil sie etwas milder sind – und man danach auch nicht diesen intensiven Zwiebelgeschmack im Mund hat. Schalotten wären auch eine gute Alternative.

Joghurt ist die cremige Basis des Dressings für diesen Kartoffelsalat. Gerne wird griechischer Joghurt mit hohem Fettanteil verwendet, ich nehme einfach den Joghurt, den ich gerade im Kühlschrank habe. Meist klassischen Joghurt mit 3,8 % Fett. In Kombination mit der Mayo ist der Fettanteil hoch genug.

Mayo bringt nochmal eine schöne Cremigkeit und gute Bindung ist das Dressing. Ich verwende gekaufte Mayonaisse für den Kartoffelsalat. Aber du kannst sie dir natürlich auch selber machen.

Senf, Zitrone, Essig und Öl, Salz und Pfeffer sind die benötigten Ergänzungen aus dem Vorratsschrank.

Tipp für die Kartoffeln beim Smashed Potatoe Salat

Ich verwende als Art am liebsten vorwiegend festkochende Kartoffeln, die genaue Sorte kommt sehr auf deinen Supermarkt – oder Bauern – an. ABER ich kann dir empfehlen – der Smashes Potatoes Salat ist die perfekte Verwertung für kleine Kartoffeln, die du nicht schälen magst.

Hast du viele kleine Kartoffeln zuhause – mach dir Smashed Potatoes und sparst dir das lästige Kartoffel schälen.

Kartoffeln
Kartoffeln

Wie lange hält sich der moderne Kartoffelsalat?

Smashed Potatoes Salat beinhaltet knusprig ausgebackene Kartoffeln. Diese werden dann mit knackigen Gurken- und Zwiebelwürfeln kombiniert und in einer leckeren Joghurt – Mayo – Kombi angemacht. Die knusprigen Kartoffeln werden dadurch weicher, kühlen schnell aus. Diesen Salat aus Quetschkartoffeln kannst du schon noch ein Stündchen oder auch vielleicht noch zwei stehen lassen, bis du ihn isst bzw. servierst. Aber ehrlich gesagt hat er mir am allerbesten geschmeckt, als er noch frisch war. Die Kartoffeln noch leicht warm und knusprig. So hat der Smashed Potatoes Salat das ganz besondere etwas!

moderner Kartoffelsalat
moderner Kartoffelsalat

Viraler Kartoffelsalat – aber wann geniessen?

Ganz einfach – immer! Smashed Potatoes Salat passt hervorragend zum Grillen als Beilage oder auch als einfaches Abendessen. Ein nicht zu schweres Gericht, ein vegetarisches Abendessen, das sogar Kinder lieben!

Moderner Kartoffelsalat TikTok
Moderner Kartoffelsalat TikTok

Smashed Potatoes Salat musst du probieren, weil…

  • er unglaublich lecker schmeckt
  • knusprige Kartoffeln in einem cremigen Salat der Knaller sind
  • die Kombination mit der Gurke im cremigen Dressing ein Muss ist
  • er einfach zu machen ist
  • er ein tolles vegetarisches Gericht mit wenig Aufwand ist

Bist du auf der Suche nach mehr Salat Rezepten?

Wie wäre es mit diesem schnellen Linsen Salat griechischer Art? Dieser Salat ist eins der beliebsten Rezepte auf meinem Blog – probier ihn unbedingt aus!

Linsensalat griechischer Art
ein frischer Salat mit roten Linsen, Gurken, Paprika, Zwiebeln und Tomaten
Linsensalat girechischer Art

Oder ein Ruck Zuck Nudelsalat mit Äpfeln? Ganz einfach und schnell gemacht, aber meeeega lecker!

Apfel – Nudelsalat
schneller Nudelsalat mit Apfel und Essiggurken
Hier geht es zum Rezept
schneller Nudelsalat aus nur 4 Zutaten

Bei Pinterest und Instagram findest Du noch mehr Rezeptideen von mir. Ich würde mich freuen, wenn Du mich auf meinem Pinterest Profil Prinzessinnenschmarrn oder bei Instagram @prinzessinnenschmarrn besuchen kommst.

Werbehinweis:

Diese Seite enthält Affiliate – Links. Über diese Links erhalte ich eine kleine Provision, wenn du etwas über sie kaufst. Dir entstehen dabei keine Mehrkosten, aber mich unterstützt du damit ein bisschen. Vielen lieben Dank dafür! Mehr dazu findest du auch hier.

Join the Conversation

2 Comments

    1. says: Steffi

      5 Sterne
      Hallo Martina,

      vielen lieben Dank für deinen Hinweis. Die Gurke hab ich gleich ergänzt – und den Knoblauch gelöscht 🙂 Ich hab ihn mit und ohne probiert, mir schmeckt er ohne besser. Aber wenn du eine Zehe rein geben willst, einfach Knoblauch zum Joghurt ins Dressing pressen oder ganz klein schnippseln.

      Liebe Grüße und danke nochmal!
      Steffi

Leave a comment
5 from 1 vote (1 rating without comment)
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung