Schneller Nudelsalat aus nur 4 Zutaten

Du bist auf der Suche nach einem Nudelsalat, der sich fast von selbst macht? Frisch, knackig, sommerlich und auch noch sehr gut haltbar? Dann musst du diesen Nudelsalat aus nur 4 Zutaten unbedingt probieren. Nudeln werden zusammen mit Essiggurken, Äpfeln und Miracle Whip zu einem leckeren vegetarischen Nudelsalat.

schneller Nudelsalat aus nur 4 Zutaten

Apfel – Nudelsalat

schneller Nudelsalat mit Apfel und Essiggurken
5 from 4 votes
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Gesamtzeit 15 Minuten
Gericht Salat
Küche deutschland
Portionen 4 Portionen
Kalorien 170 kcal

Zutaten
  

  • 150 g Gabelspaghetti
  • 2 Stück grüne Äpfel
  • 6 – 8 Stück große Essiggurken
  • 5 – 6 EL Miracle Whip Balance

Inspiration aus meiner Videoküche

Anleitungen
 

  • Zuerst werden die Nudel nach Packungsanweisung gekocht. Wenn sie gar sind, Wasser abschütten und die Nudeln mit kaltem Wasser abschrecken. So garen sie nicht noch nach.
  • Während die Nudeln kochen, die Äpfel und Essiggurken in kleine Würfel schneiden.
  • Die gewürfelten Äpfel und Essiggurken dann zu den gekochten und abgekühlten Nudeln geben und das Ganze gut durchmengen. Wer etwas Essiggurkenwasser aus dem Glas hat, kann gerne 3 oder 4 EL von dem Wasser dazu schütten. Das macht den Salat saftig.
  • Zuletzt Miracle Whip Balance zum Salat geben und nochmals gut durchmischen. Mit Salz und Pfeffer nach Bedarf würzen und dann im Kühlschrank bis zum Verzehr durchziehen lassen.

Nährwerte

Serving: 1PortionCalories: 170kcal
Keyword Apfel, Nudelsalat
Gefällt dir das Rezept?Lass mir gerne einen Kommentar da
schneller Nudelsalat aus nur 4 Zutaten
schneller Nudelsalat aus nur 4 Zutaten

Warum du den Nudelsalat aus nur 4 Zutaten unbedingt probieren solltest

Dieser Nudelsalat ist ohne Mayo, vegetarisch und fruchtig knackig. Ein beliebter Salat bei der ganzen Familie!

  • schnell zubereitet
  • wenig Zutaten notwendig
  • beliebter Familiensalat
  • vegetarisch, schmeckt aber auch mit Fleischwurst oder vegetarischer Fleischwurst toll
  • sehr gut haltbar (im Kühlschrank)
Nudelsalat aus 4 Zutaten
Nudelsalat aus 4 Zutaten

Die 10 besten Nudelsalate – klassisch, modern, mediterran

Nudelsalate
https://prinzessinnenschmarrn.de/die-10-besten-nudelsalate/

Welche Zutaten braucht man für den Nudelsalat aus nur 4 Zutaten?

Nudeln – Nudeln im Nudelsalat sollten nicht zu groß sein, da sie mit den kleinen Gemüsewürfeln sonst zu stark dominieren. Ein schöneres Gefühl im Mund hat man, wenn man beispielsweise Gobetti oder Gabelspaghetti verwendet.

Essiggurken – Essiggurken kommen in den Salat, bringen Säure, Frische und Knackigkeit mit. Man braucht aber nicht nur die Gurken, auch die Flüssigkeit aus dem Glas kommt in den Salat.

Äpfel – Äpfel bringen nicht nur die Fruchtigkeit in den Nudelsalat, sie haben auch einen tollen Biss und machen den Nudelsalat schön knackig. Welche Sorte Äpfel dabei verwendet wird, bleibt dir selbst überlassen. Ich mag gerne knackige Sorten wie Pink Lady zum Beispiel.

Miracle Whip Balance – Miracle Whip ist eine Salatcreme und hier die Alternative zu Mayonnaise. Natürlich kann Mayo verwendet werden, ich nehme lieber Miracle Whip Balance. Mit nur 10% Fettgehalt ist sie nicht nur kalorienärmer als Mayonnaise, sie schmeckt auch im Nudelsalat frischer.

Welche Alternative gibt es zu dem schnellen Nudelsalat aus nur 4 Zutaten?

Nudelsalat mit Apfel und Essiggurken ist tatsächlich mein liebster. Mit seinen wenigen Zutaten ist er günstig, schnell gemacht und lecker. Mehr braucht es absolut nicht für einen Nudelsalat. ABER! Aber er lässt sich eben toll ergänzen, ob mit Wurst, Käse oder anderen Gemüsesorten.

Wenn man den Nudelsalat etwas gehaltvoller möchte, z.B. als Abendessen, kann man Fleischwurst, Schinken oder vegetarische Wurst dazu geben.

Andere Gemüsesorten passen ebenso hervorragend, rote Paprika oder Mais, frische Gurke oder gedünstete Karotten. Was gerade im Kühlschrank oder Garten vorhanden ist. Lass deiner Fantasie freien Lauf.

Andere Nudelsalat Rezepte gefällig?

Einfacher Nudelsalat – klassisch und schnell
Dieser einfache Nudelsalat ist ganz schnell gemacht, lässt sich toll vorbereiten und schmeckt der ganzen Familie.
hier geht es zum Rezept
Nudelsalat schnell und einfach
Griechischer Nudelsalat
Kritharaki – Salat mit Tomaten, Gurken, Paprika und Feta, schnell, einfach und sommerlich lecker
Hier geht es zum Rezept
Griechischer Nudelsalat
Italienischer Nudelsalat
Mediteraner Nudelsalat mit getrockneten Tomaten, frischen Tomaten, Rucola und Mozzarella ist schnell gemacht und mit einem Essig und Öl Dressing auch kalorienärmer als die Mayo Variante
Hier geht es zum Rezept
Italienischer Nudelsalat mit getrockneten Tomaten und Rucola

Bei Pinterest und Instagram findest Du noch mehr Rezeptideen von mir. Ich würde mich freuen, wenn Du mich auf meinem Pinterest Profil Prinzessinnenschmarrn oder bei Instagram @prinzessinnenschmarrn besuchen kommst.

Werbehinweis:

Diese Seite enthält Affiliate – Links. Über diese Links erhalte ich eine kleine Provision, wenn du etwas über sie kaufst. Dir entstehen dabei keine Mehrkosten, aber mich unterstützt du damit ein bisschen. Vielen lieben Dank dafür! Mehr dazu findest du auch hier.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung