Maracujalikör

Selbstgemachte Geschenke aus der Küche zu Ostern?

Ostern steht quasi vor der Tür – irgendwie geht das auch immer schneller als gedacht – fast wie Weihnachten. Deswegen kriegt ihr heute nicht nur mein Rezept, ich verlinke euch auch ganz tolle Rezepte meiner Bloggermädels. Die haben sich wiedermal alle ins Zeug gelegt.. Ostern ist ja immer ein schöner Anlass, um Geschenke aus der Küche zu machen. Ich liebe das – leckere Liköre oder Pralinen. Da freuen sich die Liebsten doch immer. Dieser Maracujalikör, den ich euch heute zeige, kommt fest auf meine Geschenke aus der Küche – Liste. Er schmeckt herrlich fruchtig, ein bisschen cremig. Und in der Kombination mit etwas weißem Rum und Vanille hat er gleich noch ein bisschen Sommer Urlaub mit dabei.

Maracujalikör
Maracujalikör

Gibt es eine Alternative zu Eierlikör an Ostern?

Oh ja definitiv! Ich oute mich hiermit auch als großer Maracuja Fan. Ich liebe diesen Geschmack. Leider kann man ihn nicht sooo oft einsetzen. Aber als Getränk, Cocktail und auch in einem fruchtigen Dessert finden sich immer wieder Möglichkeiten. Als Studentin habe ich einen Touch Down besonders zu schätzen gewusst. Kennt ihr den? Ein toller Cocktail – sehr süffig 🙂 Im Alter wandelt sich das dann zum Likörchen 🙂 Und damit man an Ostern nicht immer nur den Eierlikör auf dem Zettel hat, ist dieser Maracujalikör eine hervorragende Alternative.

Maracuja
Maracuja

Ich selbst bin ja nicht der größte Likör Fan, es gibt nicht sooo viele die mir schmecken. Aber ich habe Gott sei Dank einige dankbare Testpersonen 🙂 Und dieser wunderbare Maracujalikör wurde von verschiedenen Personen getestet und für gut befunden. Also möchte ich dieses Rezept gerne mit euch teilen  – denn sogar mir schmeckt er soooo gut 🙂

Ihr vermischt einfach nur einen halben Liter Maracujasaft mit 75 g Zucker, einer Packung Vanillezucker, 125 ml weißem Rum (z.B. Bacardi ) und 100ml Sahne. Dann rührt ihr das Ganze bis sich der Zucker gelöst hat und schon ist der Likör fertig. Er muss nicht mal wirklich durchziehen. Nur kalt stellen solltet ihr ihn. Probiert ihn aus und lasst mich wissen, wie er euch schmeckt. Ich würde mich freuen!

Hier kommt nochmal das Rezept für 800ml Likör….

Maracujalikör

Maracujalikör

5 from 2 votes
Zubereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Gericht Getränke
Land & Region Deutsch

Zutaten
  

  • 500 ml Maracujasaft
  • 75 g Zucker
  • 1 Tüte Vanillinzucker
  • 100 ml Sahne
  • 125 ml weißer Rum

Anleitungen
 

  • Maracujasaft, Zucker, Vanillinzucker, Sahne und Rum in ein hohes Gefäß oder eine Schüssel mit mindestens einem Liter Volumen geben.
  • Alles gut verrühren bis sich der Zucker gelöst hat.
  • In Flaschen abfüllen und im Kühlschrank bis zum Genuss lagern.
  • Kalt geniessen!
Keyword Geschenke aus der Küche, Likör, Maracuja

Ihr sucht andere Geschenke aus der Küche? Hier findet ihr ein paar Ideen mit Ruby Schokolade 

Und hier geht es zu den tollen Rezepten meiner lieben Bloggermädels:

MeinBackglück Bester Karottenkuchen

Beffilicious – Osterkranz international 

Piabckt – Solero Wickeltorte 

Denicekreativ – Osterchüechli

 

Join the Conversation

2 Comments

Leave a comment
Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating