Spekulatius Bratapfel Creme

Spekulatius Bratapfel Creme

Mit was lässt es sich besser auf Weihnachten einstimmen als mit Bratäpfeln oder Spekulatius und Lebkuchen? Mir fällt da wenig ein. Also gibt es heute eine Spekulatius Bratapfel Creme für euch. Sie ist so schnell und einfach gemacht und noch dazu soooooo lecker!

Dass ich Äpfel liebe, das habt ihr ja sicher schon bei meinen Apfelkuchen hier oder hier gesehen, oder auch bei meinem Lieblingsnudelsalat mit Apfel.

Bratapfel vorbereiten
Bratapfel vorbereiten
fertig gebratener Bratapfel
fertig gebratener Bratapfel
Quarkcreme mit Bratapfel und Spekulatius geschichtet
Quarkcreme mit Bratapfel und Spekulatius geschichtet

Spekulatius Bratapfel Quarkcreme

Erfrischende Quarkcreme kombiniert mit weihnachtlichem Bratapfelmus und dazu Spekulatius Crunch
Gericht Dessert, Süßes aus der Küche
Land & Region deutschland
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 200 g Quark
  • 200 g Sahne
  • 1 Msp Vanille gemahlen
  • 50 g Puderzucker
  • 4 Stk Äpfel
  • 40 g Butter
  • 30 g Zucker
  • 20 g gehackte Mandeln
  • 8 - 10 Stk Spekulatius

Anleitungen
 

  • Zunächst die Bratäpfel vorbereiten: die Äpfel waschen, mit einem Messer oder Entkerner das Kerngehäuse entfernen und die Äpfel in eine Form geben. Den Butter mit dem Puderzucker und den Mandeln verkneten, vierteln und je ein Stück in die Mitte des Apfels geben. Das Ganze bei 200 Grad für etwa 30 min in den Backofen geben.
  • Währenddessen die Creme zubereiten. Den Quark mit dem Zucker und der Vanille cremig schlagen. In einer zweiten Schüssel die Sahne steif schlagen. Dann die Sahne einfach mit einem Rührbesen langsam und mit Gefühl unter den Quark ziehen. Kaltstellen bis die Äpfel fertig sind.
  • Nach der halben Stunde im Ofen sollten die Äpfel schön gegart sein und sich das Fruchtfleisch im Optimalfall von der Haut lösen. Dann zieht man die Haut einfach ab, rührt das Bratapfelmus einfach mit der Gabel ein bisschen durch und lässt es abkühlen.
  • Dann kann geschichtet werden. Eine Schicht Creme, eine Schicht Apfel, etwas Spekulatiuskrümel...und wieder von vorne. Einfach Schichten nach belieben und mit einer schönen Krümelschicht oben auf enden.
  • Die Gläser noch mindestens zwei Stunden kalt stellen vorm Geniessen.
Keyword Bratapfel, Creme, Dessert, Spekulatius

 

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating