Herbstlicher Apfel Lillet

Lillet ist ein beliebtes Getränk im Sommer – aber auch perfekt für Drinks in der kalten Jahreszeit. Wie hier bei diesem wunderbaren Herbstcocktail, dem Apfel Lillet mit Zimt. Er besteht aus drei Getränke Komponenten, Apfelsaft, Lillet Blanc und Tonic Water. Diese werden zu gleichen Teilen gemischt und mit Eiswürfel und eine Stange Zimt in ein Glas gegeben und fertig.

Herbstlicher Apfel Lillet

Herbstlicher Apfel Lillet

fruchtiger Lillet mit Apfelsaft
ein wunderbarer Lillet Drink im Herbst
für eine Bewertung gerne die Herzen anklicken
5 from 4 votes
Zubereitungszeit 5 Minuten
Gesamtzeit 5 Minuten
Gericht Getränke
Küche Deutsch
Portionen 1 Glas
Kalorien 120 kcal

Zutaten
  

  • 6 cl Lillet Blanc
  • 6 cl Apfelsaft
  • 6 cl Tonic Water
  • Zimtstange
  • Eiswürfel
  • frischer Apfel zum Dekorieren nach Wunsch

Inspiration aus meiner Videoküche

Anleitungen
 

  • Lillet, Apfelsaft und Tonic Water in einem Gefäß gut verrühren.
  • Eiswürfel in ein Glas nach Wahl geben und den vermischten Drink hineinschütten.
  • Nach Wunsch mit einem Strohhalm und evtl. einer Apfelscheibe und der Stanfe Zimt garnieren und genießen.

Steffis Tipps

Wer kein Tonc Water mag, kann den Apfel Lillet Drink auch mit Soda Wasser statt Tonic machen. 

Nährwerte

Serving: 1GlasCalories: 120kcal
Keyword Cocktail, Drinks, Weihnachten
Gefällt dir das Rezept?Lass mir gerne einen Kommentar da
Herbstlicher Apfel Lillet 3

Wie bereite ich den Apfel Lillet mit Zimt zu?

Der herbstliche Apfel Lillet mit einer Stange Zimt ist schnell und einfach gemischt. Du gibst als erstes die Eiswürfel in ein Glas deiner Wahl. Ob ein Weinglas, ein Tumbler, ein kleines Cocktailglas, nimm was dir gefällt und woraus du gerne trinkst.

Den Lillet Blanc gießt du auf das Eis und den Apfelsaft gibst du auch dazu. Dann kommt noch das Tonic Water dazu. Mit einem Löffel rühre ich einmal durch, die Apfelscheibe als Garnitur ans Glas oder in das Glas und die Stange Zimt dazu – fertig ist dein Apfel Lillet. Wer es zimtiger mag, der gibt noch eine kleine Prise Zimt ins Glas!

Herbstlicher Apfel Lillet
Herbstlicher Apfel Lillet

Lillet – der perfekte Allrounder

Was ist Lillet?

Lillet ist ein französischer Weinaperitif mit langer Tradition. Schon im 19. Jahrhundert wurde er hergestellt und hat sich jetzt wieder zu einem Trendgetränk entwickelt.

Angebot
Lillet Blanc – Französischer Weinaperitif mit fruchtig-frischem Geschmack, Semillon und Sauvignon Blanc – 1 x 0,75 l, 750 ml (1er Pack)
  • Die Weine, die zur Herstellung von Lillet Blanc verwendet werden, sind aus den besten weißen Trauben der Region gewonnen: Sémillon für die Struktur, Sauvignon Blanc für das fruchtige Aroma
  • Die Komposition wird anschließend mit ausgewählten Orangenlikören verfeinert, die dem Lillet Aperitif seine einmalig liquide Textur sowie seinen unverwechselbaren Geschmack verleihen
Apfel Lillet mit Zimt
Apfel Lillet mit Zimt

Wie trinkt man Lillet?

Pur auf Eis mit Orangen- und Zitronenscheiben ist Lillet Blanc schon fast ein Klassiker. Beliebt und trendig wurde er mit seinen wunderbaren Varianten, dem Lillet Vive und dem Lillet Berry. Mittlerweile gibt es aber viele beliebte Lillet Varianten:

Welchen Lillet trinkt James Bond?

Im 1953 erschienenen Roman Casino Royale trinkt James Bond eine Martini Variante. Diese besteht aus Gin, Vodka und Kina Lillet. Später benennt er ihn nach seiner Frau Vesper. Und als Vesper geht der Cocktail auch in die Cocktail Bücher ein, mit Lillet Blanc statt Kina Lillet.

Ist Lillet ein Sommer Getränk?

Lillet Wild Berry ist die perfekte Sommererfrischung, aber es lassen sich auch tolle Winter Getränke oder Winter Cocktails mit Lillet zubereiten.

Eigentlich kenne ich Lillet ja als ein Getränk für die heißen Tage. Gerade im Sommer genießen wir mit der Familie gerne einen Lillet Wild Berry. Und nein, das ist kein totales Frauengetränk, wie viele oft denken. Tatsächlich hat sich den mein Mann mal gewünscht und mag ihn auch heute noch super gerne. Schnell gemischt und mit ein paar frischen oder gefrorenen Beeren ein echter Hingucker. Und so bin ich auf den Birnen Lillet gekommen. Der perfekte Winter Birnen Lillet – mit Birne und Rosmarin eine tolle Kombination.

Was ist ein Winter Lillet Drink?

Im Internet und bei Instagram ist mir der Birnen Lillet mit Thymian schon so oft begegnet, allerdings immer noch aufgemotzt mit allen möglichen Extras, bisschen Zimt, bisschen Zitrone oder gleich mit einer riesen Kräuterexplosion. Ich kann euch sagen, das braucht es alles gar nicht. Ich habe verschiedene Varianten probiert und finde, der Birnensaft mit dem Lillet Blanc ist allein schon eine perfekte Kombination. Gebt ihr noch einen Zweig Rosmarin zum Aromatisieren dazu, ist das Ganze hervorragend abgerundet. So schnell ist der Birnen Lillet kreiert, ein genialer Wintercocktail!

Aber es gibt auch wunderbare heiße Lillet Drinks oder Lillet Punsch Getränke:

Oder serviere den leckeren Gin Apfel Punsch auf Eis. Eine tolle frische Variante!

Gibt es eine alkoholfreie Alternative zu Lillet?

Ich liebe diesen Apfel Lillet mit Zimt, aber ich genieße auch sehr gerne diese Drinks ohne Alkohol. Deshalb habe ich lange gesucht, um die Lillet Cocktails auch mal alkoholfrei nachzubauen und zu genießen. Nach vielen Versuchen bin ich auch fünfig geworden. Nimm statt Lillet den Martini Floreale. Er hat gleiche Grundzüge und lässt sich perfekt für die alkoholfreie Variante verwenden.

Angebot
MARTINI Floreale alkoholfreier Aperitif, angereichert mit hochwertigen Botanicals, 75cl / 750ml
  • Eine 75-cl-Flasche MARTINI Floreale alkoholfreier* Aperitif.
  • Entalkoholisierter Wein dient als Basis zur Erhaltung der authentischen Eigenschaften

Bei Pinterest und Instagram findest Du noch mehr Rezeptideen von mir. Ich würde mich freuen, wenn Du mich auf meinem Pinterest Profil Prinzessinnenschmarrn oder bei Instagram @prinzessinnenschmarrn besuchen kommst.

Werbehinweis:

Diese Seite enthält Affiliate – Links. Über diese Links erhalte ich eine kleine Provision, wenn du etwas über sie kaufst. Dir entstehen dabei keine Mehrkosten, aber mich unterstützt du damit ein bisschen. Vielen lieben Dank dafür! Mehr dazu findest du auch hier.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezept Bewertung